Direkt zum Inhalt

Chancenreich

20.05.2009

Bereits zum 16. Mal fand der Branchentreff "Tetra Pak Vision" im Dachfoyer der Wiener Hofburg statt. Heuer standen die neuesten Strategien und Technologien des 21. Jahrhunderts für die Lebensmittelbranche unter dem Motto "Schach oder Matt?" auf der Tagesordnung.

In seinem Vortrag "Nanotechnologie in Lebensmitteln: Chance oder Gefahr?" erläuterte Dr. Christoph Meili, Nanotechnologie-Experte und Lektor der Universität St. Gallen/Schweiz, neue und zukunftsweisende Möglichkeiten für die Verpackungs- und Lebensmitteltechnologie. Dr. Franz Fischler, ehemaliger EU-Kommissar und Landwirtschaftsminister, referierte über "Das quotenlose Zeitalter - Strategische Vorbereitung auf neue wirtschaftliche und politische Rahmenbedingungen für den Agrarsektor und die Lebensmittelindustrie". Mark Hughes, Bestseller-Autor und Marketing-Experte aus den USA, knüpfte mit seinen Ausführungen "Marketing without money - Neue und kreative Marketingstrategien und ihre Relevanz für die Lebensmittelindustrie" an die aktuellen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen an.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Sauwohl fühlen sich die Tiere, die auf Hütthalers Musterhof leben
Industrie
26.01.2017

Das Familienunternehmen Hütthaler hat sich in der Fleisch- und Wurstproduktion dem Tierwohl verschrieben. Nächster konsequenter Schritt: 2017 lässt Firmenchef Florian Hütthaler einen Tierwohl- ...

Friedrich Janich (li.) übergibt seine Agenden ab 2017 an Geschäftsführer Wolfgang Hotwagner. Ein "Sir der Branche" tritt ab
Karriere
29.11.2016

Prokurist Friedrich Janich wird mit Jahresbeginn 2017 in den Ruhestand treten und das Unternehmen Hotwagner Wien verlassen. Wolfgang Hotwagner wird dann auch Verkauf und Marketing übernehmen.

Aufbauend auf das Umsatzplus von 2015 wetzen die Produktstrategen schon die Messer für Neuheiten im Bereich Wurst und Schinken.
Sortiment
08.09.2016

Entgegen allen Unkenrufen, dass Wurstesser eine aussterbende Gattung seien, hat der Einzelhandel 2015 mit Wurst und Schinken gute Umsätze gemacht.

Radatz - mit dabei beim ersten "Fest der Wurst", einerseits als Sponsor, aber auch mit verschiedenen Wurstspezialitäten.
Aktuell
16.09.2015

Von 11. bis 13. September 2015 ging es am Karlsplatz um die Wurst: Erstmals fand im Restaurant Heuer und rund um das Lokal „Das Fest der Wurst“ statt. Hauptsponsor war das Familienunternehmen ...

Michael Blass (AMA-Marketing) und Katharina Kossdorff (Fachverband der Lebensmittelindustrie).
Aktuell
21.10.2014

Angesichts des derzeitigen Russland-Embargos ist laut AMA (Agrarmarkt Austria) die Exportbilanz österreichischer Agrar- und Lebensmittelprodukte zumindest im ersten Halbjahr 2014 positiv. Vor ...

Werbung