Direkt zum Inhalt
BM Sophie Karmasin, Christian Leeb (SalzburgMilch), Manfred Schuhmayer (REGAL)

Christian Leeb erhält „Goldenes Regal“

19.06.2017

Bundesministerin Sophie Karmasin ehrte SalzburgerMilch-Geschäftsführer Christian Leeb für besondere Leistungen und Verdienste um die österreichische Molkereiwirtschaft.  

Im Rahmen des diesjährigen Branchentreffs der Handelszeitung Regal wurden sechs Preisträger mit dem Handels- und Markenpreis, dem Goldenen Regal 2017, ausgezeichnet. Unter anderem auch an Christian Leeb. In den letzten Jahren konnte sich der Geschäftsführer von SalzburgerMilch, durch erfolgreiche Investitionen und den Ausgleich zwischen hohen Milchauszahlungspreisen und guten EGTs behaupteten. So ist SalzburgMilch mittlerweile unter den Top 3 Molkereien Österreichs.

Durch Investitionen von mehr als 100 Millionen Euro in die Neuaufstellung der Molkerei, wurde dem Betrieb sowohl eine nationale, als auch eine internationale Positionierung ermöglicht. Bereits 2016 konnte SalzburgMilch einen Umsatz von 190 Millionen Euro erwirtschafteten. Grund dafür ist unter anderem die Adaptierung des Käsehofs Salzburg in eine leistungsfähige, topmoderne Käserei, die gut in der SalzburgMilch integriert ist.

Vor kurzem präsentierte Christian Leeb das nächste Projekt des österreichischen Leitbetriebs. Es handelt sich um eine Tierschutzinitiative mit jährlichen Gesundheitschecks, sowie strengen Richtlinien beim Futter und dem Auslauf der Kühe. Denn nach Leeb ist eine gute Herdengesundheit die Grundlage für hohe Qualität. 

Werbung

Weiterführende Themen

GF Andreas Gasteiger mit den neuen Aufsichtsräten der SalzburgMilch  v.l.n.r. Johannes Lackner, Robert Leitner, Andreas Gasteiger, Alexander Deopito und Roman Schörghofer
Industrie
17.08.2020

Die drei Eigentümergenossenschaften der SalzburgMilch fusionieren zur Salzburger Alpenmilch Genossenschaft eGen. mit einem schlanken und entscheidungskräftigen Vorstand. Zudem bildet die neue ...

Der neue Markenauftritt sowie die neuen Verpackungsdesigns sind der äußere Anlass, die erfolgreiche Markenführung in Deutschland sowie die jüngst gewonnenen Auszeichnungen die Belohnung.
Industrie
04.08.2020

Nach der Überarbeitung von Verpackung und Markenauftritt wurde Egger Bier beim "German Brand Award" in der Wettbewerbsklasse "Excellent Brands" ausgezeichnet.

Am 17. Juli überreichte Green Brands CEO Norbert Lux das Zertifikat an Hofer Generaldirektor Horst Leitner in der Hofer Hauptniederlassung in Sattledt.
Handel
23.07.2020

Die Bio-Exklusivmarke „Zurück zum Ursprung“ von Hofer steht für österreichische BIO-Qualität, höchste Nachhaltigkeitsansprüche und weitreichende Transparenz. Mit diesem ganzheitlichen Konzept ...

Industrie
22.07.2020

Bereits zum zweiten Mal hintereinander darf sich das Egger Märzen Bier aus der Privatbrauerei Egger zu den Top-Märzenbieren des deutschsprachigen Raums zählen.

Handel
22.07.2020

Ab Mitte Juli stammen sieben Sorten  Spar Natur*pur Bio-Käsescheiben von SalzburgMilch. Verarbeitet wird nur beste Bio-Heumilch aus dem Salzburger Seenland und den umliegenden Regionen. Die neue ...

Werbung