Direkt zum Inhalt

Christina Meinl wird Vize-Präsidentin der SCAE

18.07.2016

Dr. Christina Meinl, seit 2014 im Vorstand der SCAE (Speciality Coffee Association of Europe), wurde zur Vize-Präsidentin der Europäischen Association ernannt. Die SCAE, das europaweite Netzwerk der Kaffee-Experten und –Enthusiasten, ist federführend in der Kaffee-Community.

Christina Meinl wird Vize-Präsidentin der SCAE

Gegründet 1998 hat sich die SCAE das Ziel gesetzt, die  Exzellenz in der Kunst der Kaffeezubereitung zu fördern. Erfahrungs­austausch, Wissenstransfer, Forschung und Ausbildung sind die primären Instru­mente des in London gegründeten Netzwerks. Heute ist die SCAE bereits in mehr als 30 Ländern mit Tochterverbänden vor Ort, auch Österreich, www.scae-austria.at, zählt dazu.

Christina Meinl leitet im Global Marketing der Julius Meinl Coffee Group den  Bereich Innovationen. Zu ihrer Wahl sagt sie: „Für mich ist es eine große Ehre zur Vizepräsidentin ernannt zu werden. Oberstes Ziel der SCAE ist Perfektion und die Förderung von exzellentem Kaffeegenuss in all seiner Variantenvielfalt, ob trendig Cold Brew, oder Filterkaffee, oder klassisch mit dem Siebträger."

Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
25.07.2018

Eine Kreation aus Kaffee, Zitrone und Grapefruit für eine Erfrischung an heißen Tagen.

Industrie
11.06.2018

Julius Meinl Kaffee erreichte 2017 den achten Gewinn- und Umsatzanstieg in Folge. Bis 2025 hat der Traditionsbetrieb Gastronomie und Hotellerie im Mittleren Osten, China und USA im Fokus. Die ...

Bei der Präsentation der AMA-Studie (v. l.): Michael Blass (Geschäftsführer der AMA-Marketing), Winnie Sonntag (Uni Göttingen) und Mario Zeppetzauer (Kunstuni Linz)
Industrie
30.05.2018

Anderswo kann der Kaffee nicht schwarz und stark genug sein. Österreich ist anders. Eine Studie der AMA anlässlich des Weltmichtages am 1. Juni ergab, dass die Österreicher ihren Kaffee am ...

International
07.05.2018

Nestlé übernimmt weltweit die Rechte für die Vermarktung der Konsum- und Gastronomieprodukte der Kaffeekette Starbucks. Gute Nachrichten auch in Europa: Die Streitigkeiten mit der Schweizer ...

Handel
16.04.2018

Im aktuellen Marktcheck von Greenpeace wurde das Kaffee-Angebot in Supermärkten unter die Lupe genommen. Das Fazit: Das Sortiment ist kaum bio oder fair, dafür aber verkapselt. Die Diskonter ...

Werbung