Direkt zum Inhalt
Staatspreis Packaging, Kategorie b2c Claro v.l.: Christian Holzer (BMLFUW), Geschäftsführer und Inhaber von claro Josef Dygruber, Harald Kaszanits (BMWFW)

claro gewinnt Staatspreis für Smart Packaging

21.11.2016

Zum 57. Mal wurde in der Aula der Wissenschaften in Wien der Staatspreis für Smart Packaging 2016 verliehen. Die claro-Pyramidenverpackung des Alpensalzes für Geschirrspüler war preiswürdig.

Der österreichische Geschirrspülmittelhersteller claro gewinnt mit der innovativen Pyramidenverpackung des Alpensalzes für den Geschirrspüler den Staatspreis in der Kategorie B2C. Der Fokus lag dabei nicht nur auf der Präsentations- und Verkaufswirkung, sondern auch auf den ökologischen Faktoren der Verpackung, sowie der innovativen und simplen Handhabung für den Endkunden.

Das Salz in der Pyramide erleichtert den Alltag jedes Spülmaschinenbesitzers. Durch die einzigartige Trichterform wird das Salz ohne Hilfsmittel sauber in die Maschine gegeben. Die Verpackung ist so konzeptioniert, dass der gesamte Inhalt problemlos in die Geschirrspülmaschine passt und so ein Überlaufen verhindert wird. Das Produkt ist im Onlineshop auf www.claro.at erhältlich.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
30.01.2017

Gründungspartner Coca-Cola widmet den Special Olympics World Winter Games 2017 bis März des Jahres seine Etiketten.

Viele Verpackungen sind sich sehr ähnlich und meist mit Informationen überladen
Industrie
09.01.2017

Das Mintel Packaging Team hat sich ausgiebig damit beschäftigt, wohin die Reise im Verpackungsbereich gehen wird und dabei die fünf wichtigsten globalen Verpackungstrends für das eben begonnene ...

Staatspreis Packaging für Regeniersalz in der Pyramide, Kategorie b2c (v. l.): Christian Holzer, (BMWFW), Claro-Geschäftsführer Josef Dygruber, Harald Kaszanits (BMWFW)
Industrie
13.12.2016

Mitte der neunziger Jahre gründete ein verwegener Unternehmer in Mondsee eine Firma, die sich der grünen Waschkraft verschrieb. Nach mehr als 20 Jahren scheint Josef Dygruber mit Claro auf der ...

Marketingdirektorin Maria Bauernfried und Kelly-Geschäftsführer Wolfgang Hötschl mit dem Wellpappe Award 2016
Industrie
13.10.2016

Die Gewinner des Wellpappe Austria Award 2016, einem Preis der österreichischen Wellpappe-Industrie, haben am 10. Oktober im Kabarett Simpl in Wien ihre Preise erhalten.

Neue Produkte
21.09.2016

Sheba wurde einem Mega-Relaunch unterzogen.

Werbung