Direkt zum Inhalt
Ursula Riegler, neuer Public Affairs & Communications Director bei Coca-Cola HBC Österreich

Coca-Cola Österreich: Ursula Riegler neuer Communications Director

16.11.2017

Seit 15. November leitet Ursula Riegler (40) den Bereich der Unternehmenskommunikation als Public Affairs & Communications Director und setzt in ihrer neuen Rolle Schwerpunkte bei Corporate Social Responsibility-Projekten.

Ursula Riegler ist eine ausgewiesene Kommunikationsexpertin mit fundierter Branchenkenntnis. Als bisherige Department Head HR, Communications & Corporate Responsibility bei McDonald‘s Österreich hatte Riegler die Verantwortung für interne und externe Kommunikation, Public Affairs, Social Media Kommunikation, Krisenmanagement, Kundenservice, die Nachhaltigkeitsstrategie und seit 2015 auch für Human Resources, inne. Dabei positionierte sie McDonald’s als starkes, lokal fest verankertes Unternehmen und leitete die strategische Neupositionierung als verlässlicher und stark lokal verankerter Arbeitgeber. Zentrales Element der Kommunikationsarbeit war umfassende und konsequente Transparenz, umgesetzt etwa in der Plattform „Unser Essen. Eure Fragen“ oder auch im McBlog. Vor ihrer Zeit bei McDonald’s Österreich war Riegler in Österreichs größter PR-Agentur Publico und danach für viele Jahre als Pressesprecherin in der Salzburger Landespolitik tätig. Die gebürtige Salzburgerin absolvierte ihr Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaften in Salzburg und lebt seit vielen Jahren in Wien.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

International
29.03.2018

Wegen der anstehenden Zuckersteuer in Großbritannien hat eine Reihe von Herstellern schon im Vorfeld den Zuckergehalt in Getränken gesenkt.

Markenartikel
24.07.2017

Weil Getränke mit Limettengeschmack großes Potential haben und im Vergleich zum Vorjahr um 11 Prozent gewachsen sind, setzt Coca Cola bei diesem Trend an: 

Alaba für Coca-Cola
Industrie
12.06.2017

Durch eine Fehlinterpretation, berichteten zahlreiche Medien, Coca-Cola zero solle abgeschafft werden. Das Gerücht erwies sich jedoch als falsch. 

Susanne Lontzen war über zwanzig Jahre für Coca-Cola tätig
Karriere
29.03.2017

Nach über zwanzig Jahren beim Getränkehersteller Coca-Cola HBC hat sich Susanne Lontzen, zuletzt zuständig für die Bereiche Nachhaltigkeit, CSR und Public Affairs, beschlossen neue Wege zu gehen ...

Markenartikel
30.01.2017

Gründungspartner Coca-Cola widmet den Special Olympics World Winter Games 2017 bis März des Jahres seine Etiketten.

Werbung