Direkt zum Inhalt

Coverstory

20.11.2002

Neueröffnung. Der 50. Interspar-Markt hat vorgestern in Wien-Ottakring eröffnet. 16 Shops sind Mieter im EKZ.
Einen Tag vor der offiziellen Eröffnung des neuen Interspar-Einkaufszentrums in Wien-Ottakring hat Dr. Gerhard Drexel die Marschrichtung vor versammelter Presse vorgegeben: „In diesem Interspar-Markt wird den Kunden in keiner Abteilung langweilig. Vielmehr werden sie von Abteilung zu Abteilung wie auf einer Welle von einem Highlight zum nächsten getragen.“ Die „Stationen“ dieser Welle:
l Der „Marktplatz“: „Neben frischem Obst und Gemüse werden 220 verschiedene Käsesorten, 200 frische Fisch-Sorten, 50 Räucherfisch-Arten und Fischmarinaden an der Feinschmeckertheke, Frischfleisch in Bedienung sowie eine Auswahl an 210 verschiedenen Broten, Gebäck und Mehlspeisvariationen beim Interspar-Frischebäcker angeboten“, streicht Mag. Marcus Wild, Geschäftsführer der Interspar GmbH, die Sortimentsgestaltung hervor.
l „Bastionen“: „Cook & Table“, „Body & Beauty“, „Homeoffice“, „Babywelt“, „Hits für Kids“, „Weinwelt“ und – erstmalig in dieser Größe – die „Whisky-Welt“ mit mehr als 100 Whisky-Sorten.
Auf dem Standort des ehemaligen PamPam hat Spar auf einer vermietbaren Fläche von ca. 8.400 m2 um 19 Mio. E das EKZ in 16 Monaten neu gebaut. 160 Mitarbeiter werden beschäftigt, 400 Gratisparkplätze stehen zur Verfügung.
Maßgeblich am Erfolg der Interspar-, aber auch aller anderen Spar-Outlets beteiligt ist das erweiterte Zentrallager der Spar in Wels. Einen Bericht darüber lesen Sie auf Seite 12.
Die Handelszeitung bringt in der kommenden Ausgabe einen ausführlichen Bildbericht vom neuen Interspar-Einkaufszentrum.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

(v.li.n.re.): Tobias Frank, Geschäftsführer und 1. Braumeister der Ottakringer Brauerei, Alfred Hudler, Vorstandssprecher der Ottakringer Getränke AG und Peter Dobcak, Fachgruppenobmann Gastronomie der Wirtschaftskammer Wien
Industrie
03.07.2020

Ab sofort gibt es wieder Gelegenheit am Gelände Ottakringer Brauerei mit einem kühlen Bier den Sommer zu genießen. Gestern Abend hat das „Ottakringer Bierfest“ mit dem Eröffnungsevent begonnen. ...

Ja! Natürlich-Urgestein Martina Hörmer gibt die Geschäftsführung ab und wird Markenbotschafterin.
Personalia
02.07.2020

Martina Hörmer, langjährige Ja!Natürlich Geschäftsführerin, wechselt nun aus dem operativen Geschäft in die Rolle der Markenbotschafterin für Ja!Natürlich. Die Geschäftsführung der Ja!Natürlich ...

Hofer-CEo Horst Leitner mit den nun in voll rezyklierbaren Kunststoff verpackten FairHOF-Produkten.
Handel
02.07.2020

Im Rahmen der „Hofer Verpackungsmission: Vermeiden. Wiederverwenden. Recyceln.“ hat der Diskonter bereits zahlreiche Maßnahmen zur Materialreduktion sowie Verpackungsoptimierung umgesetzt und ...

(v. l. n. r.): Claus Hofmann-Credner (Marketingleiter bei Almdudler), Gerhard Schilling (Geschäftsführer von Almdudler) und Prof. Dr. Werner Beutelmeyer (Institutsvorstand und Eigentümer des market instituts) bei der Übergabe des Customer Excellence Awards 2020
Industrie
02.07.2020

In einer market institut-Befragung von 46.000 Konsumenten setzt sich Almdudler mit klarem Abstand gegen 27 weitere Limonademarken durch.

: v.l.: Harald Mießner, Michael Paterno, Marcel Haraszti, Elke Wilgmann, Robert Nagele und Erich Szuchy
Handel
02.07.2020

Mit der neuen Organisationseinheit „Billa Merkur Österreich“ (BMÖ) werden künftig beide Supermarkt-Vertriebsformate des Lebensmittelhändlers aus einer Organisation und einem Unternehmen heraus von ...

Werbung