Direkt zum Inhalt

Coverstory

12.12.2002

„Urlaubs“-Marketing. Heimische Markenartikler springen auf die Tourismusverbände als Werbeträger an und kommen schneller ans Ziel: Marken-Bekanntheit über weite Gebiete.
Neue Wege geht die Markenartikelindustrie, um an Bekanntheit zu gewinnen: Gemeinsam mit Tourismusverbänden gehen drei Unternehmen mit erfolgreichem Beispiel voran. Die Zwettler Brauerei und ihr Chef Mag. Karl Schwarz schlossen mit der Niederösterreich Werbung vorerst auf ein Jahr einen Vertrag ab. „Wir erwarten uns von dieser Kooperation eine Vielzahl an Synergiemöglichkeiten. Abgesehen von vielen Möglichkeiten des gemeinsamen Werbeauftrittes, der Inkludierung von individuellen Ressourcen beider Partner (hier vor allem product placement) und Eventkooperationen sind es vor allem touristische Plattformen“, so Mag. Schwarz. Zwettler Themen werden in der Kundenzeitung der NÖ-Werbung mit mehr als 100.000 Direktadressen kommuniziert. Umgekehrt werden auf allen Zwettler-Flaschen Motive des Waldviertels abgebildet.
Felix Austria kooperiert mit Burgenland Tourismus: Durch die Promotion „Knackpunkte sammeln und 10 Wellness-Urlaube im Burgenland gewinnen“ kann die gesunde Positionierung in Österreich verstärkt kommuniziert werden. Die Aktion wird von Felix mit über 1 Mio. Gurken- und Salatgläsern im Handel mit Sonderplatzierungen unterstützt. „Wir sprechen von einer klassischen Win-Win-Situation“, erklärt Mag. Bernd Berghofer, Marketingleiter Felix Austria. „Was liegt näher als unsere Produkte mit dem Wellnessland Burgenland, das noch dazu die Produktionsstätte von Felix ist, zu verbinden und gemeinsam damit zum Konsumenten zu gehen. Und: Burgenland kommt zu Endkunden, die es sonst nie erreicht“, so Berghofer.
Die Promotionstour zum 100jährigen Jubiläum von Handl Tyrol richtet sich an den Endverbraucher, Einkäufer und Marktleiter sowie an den Außendienst. Dauer: 100 Tage. Die Hauptgewinne werden gemeinsam mit der Tirol Werbung MTM sowie den Tiroler Wanderhotels vergeben.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Buchtipp
14.08.2018

Wie sie entsteht und manipuliert wird

„Die öffentliche Meinung“, eines der wichtigsten Werke des amerikanischen Journalisten, Schriftstellers und Medienkritikers ...

Markenartikel
14.08.2018

Was wäre Weihnachten ohne Kekse und Keksdosen? Bahlsen bringt daher traditionell jedes Jahr eine spezielle Weihnachtskeksdose heraus - diese Jahr im nostalgischen Vintage-Look.

Bahlsen ist nicht nur für seinen goldenen Keks beim Stammhaus in Hannover bekannt, sondern auch für sein goldenes Händchen bei den Produkten
Industrie
13.08.2018

Die traditionelle Bahlsen-Weihnachtsdose wird wie gewohnt ab September Handel wie Kunden auf die Weihnachtszeit und damit auf die stärkste Keks-Zeit einstimmen. Aber auch im Rest vom Jahr läuft es ...

MPreis fördert das Retail Lab
Handel
13.08.2018

MPreis unterstützt als Partner der Universität Innsbruck ein Praxisnahes Studium. Gemeinsam mit dem Retail Lab schafft profitieren sowohl Studierende als auch der Händler selbst von der ...

Markenartikel
13.08.2018

Regional, pur und biologisch – das sind die Maßstäbe, denen sich die Nørderd-Produzenten seit mittlerweile 10 Jahren verschrieben haben.

Werbung