Direkt zum Inhalt

Coverstory

23.10.2003

ECR. Beim D-A-CH-Kongress vergangene Woche in der
Wiener Hofburg wurde auch die Frage diskutiert, wer an der ECR-Initiative teilnehmen soll und wer nicht.

Zum „4. ECR D-A-CH-Tag“ trafen einander am 22. und 23. September 2003 über 1.250 Manager und ECR-Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in der Wiener Hofburg, um die neuesten Trends und Entwicklungen zu diskutieren und ihre Erfahrungen auszutauschen. „Die in den letzten Jahren entwickelten und in einer Vielzahl von Pilotprojekten zwischen Industrie und Handel erarbeiteten Erkenntnisse und Nutzenpotenziale können nun in vollem Umfang realisiert werden. ECR ist eindeutig in der Umsetzungsphase“, charakterisiert Jörg Pretzel, Geschäftsführer der CCG – der ECR-Initiative Deutschland – den Stand der Dinge.

Am Rande der Veranstaltung sprach LK-Handelszeitung mit den Vorsitzenden des ECR Austria Boards, Mag. Johannes Pattermann (Johnson & Johnson) und Johannes Alt (Rewe Austria), über Fragen der Zusammensetzung der Teilnehmer an der ECR-Initiative, die Rolle der Diskonter und Private Labels.
Für Pattermann steht die ECR-Initiative „grundsätzlich allen offen“, Diskonter habe er aber noch nicht zur Teilnahme eingeladen. Für Alt sind auch die Eigenmarken-Lieferanten ein Thema für die ECR-Initiative.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Die ARA hatte anläßlich der Präsentation des Reports nicht nur Zahlen, sondern auch Ideen für Verbesserungen.
Industrie
24.06.2019

Österreichs Wirtschaft ist zu 9,7% zirkular. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie von „Circle Economy“ im Auftrag der Altstoff Recycling Austria (ARA), bei der zum ersten Mal weltweit für ...

SPAR-Lehrling Ferhat Halefoglu, Rudolf Stückler (Ama), Direktor der SPAR-Akademie Wien Robert Renz, SPAR-Lehrling Melani Micic, Ministerialrat Erich Ruetz (Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus), SPAR-Lehrling Samuel Fiedler, SPAR-Lehrling Dejana Cupic und SPAR-Geschäftsführer Alois Huber.
Handel
24.06.2019

Mit der von der Spar-Akademie Wien und der AMA (Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH) ins Leben gerufenen Zusatzausbildung „Wurst- und Fleischwaren-Experte“ integriert Spar umfangreiches Fachwissen ...

Handel
24.06.2019

Lidl Österreich wird im kommenden Herbst insgesamt rund 60 neue Lehrlinge einstellen – vom Einzelhandel über Finanz- und Rechnungswesen bis hin zur Betriebslogistik. Bewerbungen sind nur noch bis ...

Handel
24.06.2019

Am 27. Juni 2019 ist das Inoc E-MTB der Marke Inoc in allen Hofer-Filialen erhältlich.

Tanja Dietrich-Hübner (Leitung Nachhaltigkeit REWE International AG), Monika Fallenegger (Gewinnerin des Ideenwettbewerbs) Sophie Lampl (Kampagnendirektorin bei Greenpeace in Österreich)
Handel
24.06.2019

Aus 15.000 Einreichungen wählte eine Experten-Jury den Sieger, dessen Idee bereits umgesetzt wird.

Werbung