Direkt zum Inhalt

Coverstory

23.10.2003

ECR. Beim D-A-CH-Kongress vergangene Woche in der
Wiener Hofburg wurde auch die Frage diskutiert, wer an der ECR-Initiative teilnehmen soll und wer nicht.

Zum „4. ECR D-A-CH-Tag“ trafen einander am 22. und 23. September 2003 über 1.250 Manager und ECR-Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in der Wiener Hofburg, um die neuesten Trends und Entwicklungen zu diskutieren und ihre Erfahrungen auszutauschen. „Die in den letzten Jahren entwickelten und in einer Vielzahl von Pilotprojekten zwischen Industrie und Handel erarbeiteten Erkenntnisse und Nutzenpotenziale können nun in vollem Umfang realisiert werden. ECR ist eindeutig in der Umsetzungsphase“, charakterisiert Jörg Pretzel, Geschäftsführer der CCG – der ECR-Initiative Deutschland – den Stand der Dinge.

Am Rande der Veranstaltung sprach LK-Handelszeitung mit den Vorsitzenden des ECR Austria Boards, Mag. Johannes Pattermann (Johnson & Johnson) und Johannes Alt (Rewe Austria), über Fragen der Zusammensetzung der Teilnehmer an der ECR-Initiative, die Rolle der Diskonter und Private Labels.
Für Pattermann steht die ECR-Initiative „grundsätzlich allen offen“, Diskonter habe er aber noch nicht zur Teilnahme eingeladen. Für Alt sind auch die Eigenmarken-Lieferanten ein Thema für die ECR-Initiative.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Hofer erhält das begehrte Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung: Dieter Kaiserseder, Geschäftsführer Finanzen und Verwaltung Hofer KG (3. v.l.), Hofer-Mitarbeiterin Lena Schmatzer (Mitte) und Veronica Badics (Leiterin Human Resources HOFER KG, 5. v.l.) mit den Experten des Netzwerks für betriebliche Gesundheitsförderung.
Handel
14.02.2018

Hofer sorgt mit zahlreichen Angeboten für einen bewussten Lebensstil seiner Mitarbeiter. Für seine Bemühungen ist der Diskonter jetzt mit dem Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung ...

Markenartikel
14.02.2018

Der heimische Teeanbieter Milford begleitet seine neue „100-Prozent-Natürlich“-Teelinie aktuell mit einer  besonderen Sales Promo.

Markenartikel
14.02.2018

2018 präsentiert der Schokoladenspezialist nicht nur eine neue Produktlinie, sondern auch einen neuen Markenauftritt.

Madlberger
13.02.2018

Theodor Thanners neuestes Projekt  “Code of Conduct“ wärmt den “Wohlverhaltenskatalog“ aus dem Jahr 1977 auf, verheißt Rewe, Spar und Hofer viel Unbill, indem er die Handelsmarken auf ihre ...

Der Zusammenschluss der Kaufhaus-Rivalen Karstadt und Kaufhof ist derzeit vom Tisch
International
12.02.2018

Der Traum des Karstadt-Eigentümers René Benko vom großen deutschen Warenhauskonzern ist erst einmal geplatzt. Karstadt und Kaufhof werden auch in Zukunft getrennte Wege gehen.

Werbung