Direkt zum Inhalt

Coverstory

05.03.2004

ZEV Markant. Die Umsätze der Gesellschafter wuchsen 2003 um 3,3 %. Auch der Einzelhandel der Gruppe hat zugelegt. Der Cash&Carry-Bereich schrieb 2003 eine schwarze Null.

Die Umsätze der ZEV-Gesellschafter erhöhten sich im Jahr 2003 um
3,3 %. Der Zustellgroßhandel weitete sich nicht zuletzt durch eine außerordentlich gute Entwicklung des Umsatzes mit Tankstellen um + 4,8 % aus. Der Umsatz mit den Nah&Frisch-Einzelhändlern entwickelte sich mit + 1,2 % zufrieden stellend. Das Jahr 2003 war durch das 20-Jahr-Jubiläum der Dachmarke Nah&Frisch geprägt.
Die eigenen Einzelhandelsgeschäfte der ZEV Markant-Gesellschafter legten im Berichtsjahr 3,8 % beim Umsatz zu.
Etwas verhaltener zeigt sich mit einer Stagnation der 37 Betriebe umfassende Cash&Carry-Bereich der Gruppe. Insgesamt beliefen sich die Nettoumsätze im Jahr 2003 auf 2.234 Mio. E.

Das von der ZEV Markant abgewickelte Verrechnungsvolumen erhöhte sich im vergangenen Geschäftsjahr um 5,2 %.
Im Arbeitspapier „ZEV-Offensive“ werden nach eingehender Diskussion die Schwerpunkte für die nächste Zeit festgelegt:
- Die Definition der warengeschäftlichen Strategien mit dem Hauptziel einer verstärkten Bündelung der Kräfte wurde in die Hände des Strategieteams Einkauf gelegt.
- Die Markenpflege Nah& Frisch liegt beim Strategieteam Nah&Frisch. Zur Zeit beschäftigt sich das Team mit der Überprüfung der Positionierung von Nah&Frisch.
- Ein Cash&Carry-Team, gebildet aus Cash&Carry- bzw. GV-Verantwortlichen der Gesellschafterunternehmen wurde neu beschlossen.
- Den sich rasant entwickelnden Herausforderungen folgend, beschäftigt sich ein weiteres Team mit der Bearbeitung von Spezialfragen aus IT und Verwaltung.

Die ZEV Markant ist eine von 14 Gesellschaftern aus der Handelsszene gebildete Kooperation. Hauptaufgaben sind die Zentralverrechnung, d. h. die Regulierung des Zahlungsverkehrs der Gesellschafter mit Lieferanten, der Abschluss von Jahresvereinbarungen mit diesen Lieferanten, die Markenpflege der Dachmarke Nah&Frisch für die selbstständigen Nah&Frisch-Einzelhändler und Koordinationsaufgaben für die Gesellschafter. red

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Feierliche Eröffnung der neuen Markthalle in Gmünd
Handel
17.09.2018

Nach 5-monatiger Umbauphase eröffnete Eurogast Pilz & Kiennast am 10.09. 2018 die Gmünder Markthalle. Der Standort des Gastronomiegroßhändlerns ist der zweite C+C Markt mit neuem Konzept.

(v.l.n.r.): Edelbert Schmelzer (BILLA Vertriebsmanager), Manfred Pitters (BILLA Vertriebsmanager) mit den neu gestarteten BILLA Lehrlingen
Handel
12.09.2018

Der Handel weiß die nächste Generation zu schätzen. Sowohl bei Billa, als auch bei Hofer werden die neuen Lehrlinge mit einer Willkommensveranstaltung im Unternehmen begrüßt. Zusätzlich gibt es ...

Madlberger
12.09.2018

Vordergründig wird in diesem Herbst über Digitalisierungs-Hype, Immobiliencoups, Arbeitskampf, Lebensmittel-Herkunft und Migrationsprobleme gestritten. Die größte aktuelle Baustelle im ...

Industrie
12.09.2018

SalzburgMilch unterstützt seine Lehrlinge neben der fundierten Ausbildung auch mit regelmäßigen Workshops und speziellen Mentoren-Programmen.

International
12.09.2018

Die deutschen Warenhaus-Riesen Kaufhof und Karstadt fusionieren um ihre Zukunft zu sichern und Geld zu sparen. 

Werbung