Direkt zum Inhalt

Coverstory

14.10.2004

Expansionspläne der Handelsketten sehen für das vierte Quartal 2004 einen enormen Verkaufsflächenzuwachs vor. Zwischen Neusiedler- und Bodensee werden rund 100 neue Lebensmittelmärkte eröffnet.

Österreichs führende Lebensmitteleinzelhandelskette Billa startete den herbstlichen Supermarkt-Eröffnungsreigen am 22. September mit einem weiteren „Big Billa“ in Tamsweg/Tirol. Bis zur neuen Filiale in Steyr/OÖ Mitte Dezember 2004 werden 22 neue Märkte eröffnet. Damit kommt Billa mit Jahreswechsel bereits auf rund 1.000 Filialen. „Wir leisten einen wichtigen Beitrag zum Ausbau der heimischen Nahversorgung und schaffen als größter privater Arbeitgeber des Landes weitere dauerhafte Arbeitsplätze in einem wirtschaftlich schwierigen Umfeld“, so Wolfgang Wimmer, Generaldirektor der Billa AG.

Die ebenfalls zu Rewe Austria gehörende Verbrauchermarktschiene Merkur wird Mitte November in Wien Floridsdorf den 100. Standort eröffnen. Penny, die Diskontschiene von Rewe Austria, hält zur Zeit bei 97 Filialen, weitere drei sollen bis Ende Oktober fertig sein. 15 der dann insgesamt 100 Penny-Märkte sind Neueröffnungen, 85 ehemalige Mondo-Märkte, die umgerüstet wurden.

Die Handelsketten und vor allem die Diskonter eröffnen derzeit Standorte wie um die Wette. Lidl verfügt hierzulande bereits über knapp 100 Filialen und prüft permanent neue Standorte. Auch die unangefochtene Nummer 1 unter den Diskontern in Österreich, Hofer, plant bis Jahresende noch weitere 20 Neueröffnungen - auf dann 340 Filialen. Spar hat für das Gesamtjahr 25 Neueröffnungen geplant, wovon bereits ein Teil realisiert ist. In der zweiten Jahreshälfte werden allein in Oberösterreich sechs neue Eurospar und 10 Spar-Supermäkte eröffnet. Die Adeg/Edeka plant für Herbst 14 Supermarkt-Eröffnungen, acht davon sind neue Eigenfilialen. Zielpunkt eröffnet heuer noch elf Standorte, davon 8 Plus-Filialen.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Hofer erhält das begehrte Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung: Dieter Kaiserseder, Geschäftsführer Finanzen und Verwaltung Hofer KG (3. v.l.), Hofer-Mitarbeiterin Lena Schmatzer (Mitte) und Veronica Badics (Leiterin Human Resources HOFER KG, 5. v.l.) mit den Experten des Netzwerks für betriebliche Gesundheitsförderung.
Handel
14.02.2018

Hofer sorgt mit zahlreichen Angeboten für einen bewussten Lebensstil seiner Mitarbeiter. Für seine Bemühungen ist der Diskonter jetzt mit dem Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung ...

Markenartikel
14.02.2018

Der heimische Teeanbieter Milford begleitet seine neue „100-Prozent-Natürlich“-Teelinie aktuell mit einer  besonderen Sales Promo.

Markenartikel
14.02.2018

2018 präsentiert der Schokoladenspezialist nicht nur eine neue Produktlinie, sondern auch einen neuen Markenauftritt.

Madlberger
13.02.2018

Theodor Thanners neuestes Projekt  “Code of Conduct“ wärmt den “Wohlverhaltenskatalog“ aus dem Jahr 1977 auf, verheißt Rewe, Spar und Hofer viel Unbill, indem er die Handelsmarken auf ihre ...

Der Zusammenschluss der Kaufhaus-Rivalen Karstadt und Kaufhof ist derzeit vom Tisch
International
12.02.2018

Der Traum des Karstadt-Eigentümers René Benko vom großen deutschen Warenhauskonzern ist erst einmal geplatzt. Karstadt und Kaufhof werden auch in Zukunft getrennte Wege gehen.

Werbung