Direkt zum Inhalt
Karim Chaouch folgt als neuer Geschäftsführer auf Dimitri Van der Heyden

Danone Österreich mit neuem Geschäftsführer

19.01.2017

Karim Chaouch (45), zuletzt Geschäftsführer für den Milchfrischebereich Danone Kaukasus, ist der neue Geschäftsführer für den Milchfrischebereich von Danone Österreich und Slowenien. Er folgt Dimitri Van der Heyden, der sich ab sofort auf eine globale Aufgabe der Danone Gruppe in Paris konzentriert.

Chaouch begann seine Karriere 2000 im Danone-Konzern, wo er in verschiedenen Salespositionen im Milchfrischebereich und Wassersegment in Deutschland und Großbritannien tätig war. 2014 übernahm er als Countrymanager bei Danone Kaukasus die Geschäftsführung für Armenien, Georgien und Aserbaidschan.

Danone Österreich gehört gemeinsam mit Danone Schweiz und Danone Deutschland zum DACH-Cluster unter der Geschäftsführung von Albert Ragon im Milchfrischesegment mit Sitz in München.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Die RollAMA zeigt, wie sich Nachfrage und Einkaufsgewohnheiten der Menschen ändern.
Thema
19.03.2019

Die Einkaufsfrequenz sinkt, der Außer-Haus-Verzehr nimmt zu.

Markenartikel
18.03.2019

Unter ALL I WANT werden in Zukunft Produkte lanciert, die 100% natürlich sind, ein ausgewogenes Nährwertprofil aufweisen und spannende Geschmackskompositionen bieten.

Neuer Commercial Director Marek Sumila
Karriere
17.10.2018

Michael Ohlendorf übergibt das Steuer an Marek Sumila, der seinen Posten als Commercial Director Mitte September übernommen hat.

Woerle wandert weiter. 176 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiteten Familie Woerle auf dem Weg von Henndorf nach Maria Plain.
Industrie
15.10.2018

Um den Ausbau des Stammwerkes in Henndorf zu feiern, wanderte die Woerle Familie gemeinsam mit Mitarbeitern 18 Kilometer von Henndorf nach Maria Plain.

Neue Produkte
29.08.2018

Die besonders bekömmliche Kuhmilch wird jetzt auch bei Spar-Gourmet, Maximarkt und Interspar gelistet.

Werbung