Direkt zum Inhalt

Darbo-Marmeladen dürften im Herbst teurer werden

29.06.2011

Wegen gestiegener Rohstoffkosten überlegt der Tiroler Marmeladenhersteller Darbo für Herbst eine Preiserhöhung. Preistreiber seien Früchte und Zucker, so Vorstandschef Martin Darbo.

Martin Darbo, Vorstandsvorsitzender der Darbo AG

Im Vorjahr habe man ohnedies selbst die Preissteigerungen geschluckt, ein zweites Jahr hintereinander wäre das wirtschaftlich nicht mehr verantwortbar, sagte Vorstandschef Martin Darbo der „Tiroler Tageszeitung“ (Montag-Ausgabe).

Im Spätsommer, wenn die meisten Rohstoffpreise auf dem Tisch liegen, werde man entscheiden. „Nachdem heuer alles nach oben geht, ist es eher wahrscheinlich, dass wir etwas machen müssen.“ Größte Preistreiber seien Früchte und Zucker. Marillen seien im Vorjahr um 11 % teurer geworden, Sauerkirschen um 70 %, Heidelbeeren um 85 %, Preiselbeeren sogar um 120 %. Im Schnitt hätten die Lebensmittelpreise von 2009 auf 2010 um 36 % zugelegt. Bei Zucker gab es von 2010 auf 2011 einen Preissprung von über 50 %. Darbo führt den Preisschub weniger auf Spekulation zurück als auf eine steigende Nachfrage bei gesunkenem Angebot. Darbo hat im Vorjahr knapp 108 Mio. € Umsatz erzielt, um fast 5 % mehr, 42 % gehen in den Export. Beschäftigt werden 290 Mitarbeiter.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Industrie
18.06.2018

Österreichs führender Konfitüren- und Honig-Anbieter blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. 2017 brachte nicht nur ein Umsatzplus, auch die Exportquote stieg weiter an.

Markenartikel
11.04.2018

Darbo bietet ab Mai 2018 wieder seinen beliebten Eiskaffee-Sirup an. Dazu gesellt sich heuer noch eine weitere Köstlichkeit: Der Darbo Karamell-Sirup

Markenartikel
16.02.2018

Darbo bringt frischen Wind in die Sirup Regale.

Markenartikel
07.02.2018

Für alle die sich bewusst ernähren wollen, bringt Darbo jetzt eine kalorienreduzierte Konfitüre in der Sorte Preiselbeere auf den Markt.

Markenartikel
05.02.2018

Nach langer Entwicklungszeit bringt der Tiroler Fruchtspezialist ein neues Fruchtmousse zum Löffeln ins Kühlregal.

Werbung