Direkt zum Inhalt

Das Flüssige Gold

12.07.2002

• Zum einen fallen am POS die häufigen und zum Teil harten Preisaktionen auf: Durch eine gezielte Angebotspolitik erhöhen die Handelsanbieter die Kundenfrequenz und/oder holen neue Käufer in die Geschäfte. Die Kunden sind bei Vorratskäufen sehr preissensibel geworden. Im Brennpunkt des (Preis-) Wettbewerbes stehen starke Marken sowie Produktinnovationen.

• Zum anderen ist erkennbar, daß die Verbraucher gesundheits- und ernährungsbewußter geworden sind und Wert auf Qualität bzw. Sorten-Vielfalt legen. Wellness ist gerade auch bei Speiseölen ein überzeugendes Kaufkriterium geworden.
Ein Umstand, der sich im Einkaufsverhalten widerspiegelt: In den Küchen der Feinschmecker findet man heute nicht selten eine Galerie von Ölflaschen, die zum Teil eine ebenso hohe Wertschätzung genießen wie Weine bester Jahrgänge.

• Im Spezialitäten-Bereich spielt der Preis eine weniger zentrale Rolle. Für Spitzenqualitäten werden von Kennern anstandslos respektable Preise bezahlt. Feinkostläden und große Lebensmittelmärkte nutzen diese Tatsache weidlich aus.

• Eine Sonderstellung hat Olivenöl erlangt, dem Branchenkenner nicht nur in österreichischen Landen eine vielversprechende Zukunft prophezeien und das sich neuerdings einer massiven Unterstützung seitens der EU erfreut. Es gilt als ideale Kombination aus den Faktoren Genuß und Gesundheit.
Mit einem Gesamt-Volumen von rund 1,1 Milliarden Schilling leisten Speiseöle nicht nur einen wichtigen Beitrag zum LEH-Umsatz. Sie sind trotz aller – meist unberechtigter - Kritik auch für die menschliche Ernährung von enormer Bedeutung. Am POS überzeugen starke Marken, Spezialitäten und ein breites, professionell präsentiertes Sortiment.

Die Sortimentsgruppe Speiseöl gewinnt weiter an strategischer Bedeutung und steht im Blickfeld von Handelseinkäufern und Marketing-Experten. Das bleibt nicht ohne Bedeutung für die tägliche Praxis.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Madlberger
17.07.2018

Einen aufschlussreichen Befund über die Stagnation der Handelsmarken im österreichischen  LEH liefert die jüngst von der Action FOCUS Research Ges.m.b.H. vorgelegte Langzeitstudie über die  ...

Madlberger
11.07.2018

Gestützt auf Nielsen-Daten, vermittelt das PLMA Jahrbuch 2018, das der Handelszeitung vorliegt, einen topaktuellen und differenzierten Überblick über das spannende Umsatzmatch zwischen den ...

Buchtipp
10.07.2018

Unverblümt und direkt hilft Sarah Knight beim mentalen Entrümpeln, um sich erfolgreich von alten Gewohnheiten zu befreien. Ganz genau geht es um sinnvolle Ziele und das Überwinden ...

International
09.07.2018

Im Namen von rund 3.000 Gläubigern des kroatischen Nahrungsmittel- und Handelsriesen Agrokor wurde letzte Woche ein Gläubigervergleich bestätigt. RussischeSberbank und US-Fonds werden dabei die ...

Das neue Regionallager von denn´s in Inzersdorf erhöht die Effizienz und verringert den CO2-Fußabdruck
Handel
09.07.2018

Seit Anfang Juni betreibt die Bio-Supermarktkette ein eigenes Regionallager am Großmarkt Inzersdorf im Süden Wiens. Für die effiziente Belieferung der Märkte in Wien und Umgebung stehen außerdem ...

Werbung