Direkt zum Inhalt
Das neue Regionallager von denn´s in Inzersdorf erhöht die Effizienz und verringert den CO2-Fußabdruck

denn’s Biomarkt wird noch regionaler

09.07.2018

Seit Anfang Juni betreibt die Bio-Supermarktkette ein eigenes Regionallager am Großmarkt Inzersdorf im Süden Wiens. Für die effiziente Belieferung der Märkte in Wien und Umgebung stehen außerdem vier LKWs zur Verfügung.

Die Ausweitung des regionalen Angebots sowie die Reduktion von Transportwegen sind erklärte Ziele von denn’s Biomarkt. Nun konnte diesbezüglich ein großer Meilenstein erreicht werden: Im 23. Wiener Gemeindebezirk wurde Anfang Juni ein 1.282 Quadratmeter großes Zentrallager in Betrieb genommen. Dort wird einerseits ein Lager für Waren aus der Region aufgebaut und andererseits die schnelle und effiziente Belieferung der Märkte in Wien und Umgebung mit dem vier LKWs umfassenden Fuhrpark sichergestellt.  

Mehr Effizienz, weniger CO2

Jene Artikel, die bislang vom Erzeuger direkt in jeden denn’s Biomarkt transportiert werden mussten, können künftig über das neue Logistikzentrum gebündelt ausgeliefert werden. So gelingt es dem Unternehmen, den CO2-Fußabdruck der eigenen Lieferkette weiter zu reduzieren und die Abwicklung des Regionalsortiments für Mitarbeiter und Lieferanten effizienter zu gestalten. Kunden profitieren durch eine größere Auswahl und die bessere Verfügbarkeit regionaler Artikel.

Mit dem Aufbau eines eigenen Fuhrparks schlägt denn’s Biomarkt außerdem eine Brücke zu den Wurzeln des Unternehmens: Im Jahr 1974 lieferte der Gründer des Familienunternehmens, Thomas Greim, die ersten dennree Bio-Produkte mit einem Opel Blitz persönlich an seine Kunden aus. „Durch das neue Lager in Wien und die eigene Logistik können wir nun noch regionaler und flexibler agieren. Gerade für unsere kleinen Lieferanten, die nur einige Märkte lokal beliefern, stellt das eine große Erleichterung dar und spart zudem viele einzelne Transportfahrten“, freut sich Mareike Nossol, Geschäftsführerin der dennree Naturkost GmbH, über die Weiterentwicklung.

 

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Auch in Europa rechnet man in den nächsten 15 Jahren mit deutlichen Umsatzsteigerungen bei Obst und Gemüse
Industrie
13.03.2018

Weltweit boomt der Verkauf von frischem Obst und frischem Gemüse. Steigende Nachfrage in den Schwellenländern, steigendes Gesundheitsbewusstsein  bei den Verbrauchern in den Industrieländern und ...

Frank Hensel, langjähriger Vorstandsvorsitzender der Rewe International AG, verstärkt das Präsidium des Handelsverbandes
Karriere
01.03.2018

Das höchste Gremium des österreichischen Handelsverbandes bekommt mit sofortiger Wirkung hochkarätigen Zuwachs: Frank Hensel. Langjähriger Vorstandsvorsitzender der Rewe International AG, ...

Bio Österreich: Von Bio-Lebensmittel über Bio-Bekleidung, Bio-Kosmetik und Bio-Urlaub bis zur Bio-Produktion
Thema
07.11.2017

Die dritte Ausgabe der österreichischen Bio-Fachmesse „Bio Österrreich“ konnte mit knapp 7000 Besuchern die bisherigen Zahlen um rund sieben Prozent toppen. Ein Zeichen dafür, dass das Interesse ...

2016 machte der Bio-Umsatz in Österreich bereits 1,6 Mrd. Euro aus
Thema
30.10.2017

Die Prognosen für die internationale Bio-Branche sind mehr als positiv. Nach Jahren des kräftigen Wachstums geht man auch weiterhin von Steigerungen aus. In Österreich nimmt der Bio-Anteil am ...

Markenartikel
07.08.2017

Damit Landana setzt Maßnahmen um der immer größer werdenden Zielgruppe der Bio-Vergraucher gerecht zu werden. 

Werbung