Direkt zum Inhalt

denn’s eröffnet im Burgenland

17.09.2018

denn’s Biomarkt ist mit einer ersten Filiale nun auch im Burgenland vertreten. Damit wächst die Bio-Laden-Familie auf insgesamt 28 Märkte.

„Unser Ziel ist es, möglichst viele Menschen von einem nachhaltigen Lebensstil und biologischen Lebensmitteln zu überzeugen. Die Eröffnung in Eisenstadt und der damit verbundene Schritt in ein neues Bundesland freut uns daher ganz besonders!“, so Mareike Nossol, Geschäftsführerin der dennree Naturkost GmbH zur Eröffnung des ersten denn’s-Standorts im Burgenland. Der neue Markt ist im Fachmarktzentrum Stop Shop in der Ruster Straße 148 in Eisenstadt und hat über 6.000 Artikel auf 439m², im Angebot. Im Sortiment gibt es sowohl eine Vielfalt an täglich frischem Obst und Gemüse, Backwaren, Milchprodukten, Käsespezialitäten, Wein, Fleisch und Fisch in Bio-Qualität sowie Produkte für die vegane, gluten- und laktosefreie Lebensweise, als auch Naturkosmetik und ökologische Haushaltsprodukte. Mit der Neueröffnung wurden auch zwölf Arbeitsplätze geschaffen. Auch ein Lehrling ist bereits Teil des Teams.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
05.11.2018

Spar Österreich erhielt für seinen E-Lkw, der seit September die Grazer Spar-Supermärkte emissionsfrei mit Ware beliefert, die „Auszeichnung für Kompetenz im Klimaschutz“.

Thema
31.10.2018

Halloween wird hierzulande immer beliebter. Deswegen hofft der Handel den Gruselfest-Umsatz von 2017 zu übertreffen. Neben Süßigkeiten, Kürbisse, Kostüme, Schminke sind anlässlich des Fests auch ...

Madlberger
31.10.2018

Globalisierung, Digitalisierung und das vertikale Gerangel um einen höheren Wertschöpfungsanteil: All diese Faktoren führen in letzter Zeit in Europa zu einem Klimawandel in der Beziehung zwischen ...

Handel
29.10.2018

Hofer hat einen weiteren Meilenstein erreicht. Mittlerweile gibt es ganze 500 Filialen des Diskonters in Österreich. Außerdem wurde die Handelskette mit gleich drei „Poldis“ für die Gestaltung ...

Die oesterreichischen Landwirte freuen sich über die Unterstuetzung von Spar
Handel
29.10.2018

Mehr Geld für mehr Leistung ist die aktuelle Forderung der Landwirtschaft. Bei Spar wird das schon seit mehreren Jahren umgesetzt: Für das freiwillige Mitmachen in verschiedenen Qualitätsprojekten ...

Werbung