Direkt zum Inhalt

Deutscher Einzelhandel startet mit Umsatzplus

02.03.2006

Der deutsche Einzelhandel ist schwungvoll ins neue Jahr gestartet und hat das beste Jänner-Ergebnis seit der Einführung des Euro 2002 erzielte. Nach vorläufigen Daten des Statistischen Bundesamtes vom Donnerstag stiegen die Umsätze nominal um 2,2 Prozent und real um 1,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Kalender- und saisonbereinigt wurden nominal 2,6 und real 2,7 Prozent mehr als im Dezember abgesetzt.

Umsatzzuwächse erzielte der Einzelhandel mit Lebensmitteln, Getränken und Tabakwaren. Dabei legten die Supermärkte, Selbstbedienungswarenhäuser und Verbrauchermärkte zu, während der Facheinzelhandel einen Umsatzrückgang hinnehmen musste.
Auch der Einzelhandel mit Nicht-Lebensmitteln setzte mehr um, vier von sechs Branchen erzielten ein Plus. Über den stärksten Umsatzanstieg von 6,4 Prozent konnte sich der Einzelhandel mit Textilien, Bekleidung, Schuhen und Lederwaren freuen. Der Versandhandel musste dagegen mit 8,6 Prozent den größten Umsatzrückgang hinnehmen.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Mit einem Wiederverwendbar-Sackerl sagt INTERSPAR den leichten Obst- und Gemüsesackerl den Kampf an. Waagen-Etiketten können an der angenähten Stofflasche befestigt werden. Das Netz ist waschbar und spart ab der sechsten Verwendung Ressourcen und CO2 ein. Die 4er-Packung ist in allen INTERSPAR-Hypermärkten um € 1,49 erhältlich.
Handel
18.04.2018

Interspar testet ab sofort eine Alternative zu den herkömmlichen Plastik-Sackerln für Obst und Gemüse.

93.000 Euro für den guten Zweck: INTERSPAR Österreich-Geschäftsführer Mag. Markus Kaser (rechts im Bild) übergab die Spendensummen an Mag. Christian Moser, Geschäftsführer von SOS-Kinderdorf.
Handel
18.04.2018

Die langjährige Zusammenarbeit von Interspar und SOS-Kinderdorf geht weiter. 93.000 Euro spendete der Lebensmittelhändler an die Sozialorganisation für das Projekt Umwelt und ...

Markenartikel
18.04.2018

Der Spirituosenhersteller bringt Pepino Beach mit einem kleinen Geschenk in den Handel.

Die beiden Rewe International AG-Bereichsleiter Marcel Haraszti und Christoph Matschke
Handel
17.04.2018

Wenn’s am schönsten ist und am besten läuft, soll man aufhören. Alain Caparros und Frank Hensel die beiden Erfolgstrainer des Rewe Konzerns hielten sich an diese Regel, die ihnen eine gute ...

Markenartikel
16.04.2018

Der Spezialist für Körperpflege bringt ein Frischeerlebnis mit tropischen Duft in den Handel.

Werbung