Direkt zum Inhalt

Die Alleskönner

16.08.2016

An Verpackung werden hohe Ansprüche gestellt.

Die aktuellen Trends im Verpackungs­design sind derzeit laut Herstellerseite: ansprechende Haptik, überraschendes Design und nachhaltige Herstellung. Bei der Entwicklung spielen die Bedürfnisse der Verbraucher eine entscheidende Rolle; zum Beispiel die wachsende Zielgruppe der ­Single-Haushalte. Für sie sind kleinere Portionsgrößen, etwa 0,5-Liter-Verpackungen, besonders interessant.
Ältere Verbraucher indes legen großen Wert auf ein einfaches Handling. Wenn mit den Jahren Kraft und Motorik nachlassen, sind leicht zu öffnende Verpackungen gefragt. Immer wichtiger wird auch der „to-go“-Konsum.

Die Produkte des Sortiments finden Sie in der Handelszeitung Ausgabe Nr. 14-15/2016, Sortiments-Neuheiten auf www.handelszeitung.at unter „Neue Produkte“
Werbung

Weiterführende Themen

Verpackungs- und Etiketten-Hersteller Constantia Flexibles setzte 2015 seinen Wachstumskurs fort.
Industrie
04.04.2016

Der weltweit führende Hersteller für flexible Verpackungsprodukte und Etiketten konnte seine globale Wachstumsstrategie 2015 erfolgreich fortsetzen. Das Geschäftsjahr 2015 ist geprägt von zwei ...

Entsorger müssen allen Sammel- und Verwertungssystemen die gleichen Gebühren für die getrennte Sammlung von Kunststoff- und Metallverpackungen berechnen.
Thema
09.11.2015

Die Reclay UFH GmbH gehört zu den führenden Sammel- und Verwertungssystemen für Verpackungen in Österreich und prüft nun eine eventuelle Ungleichbehandlung.

Werbung