Direkt zum Inhalt

dm | langhaarmädchen

15.03.2018

Mit der neuen Eigenmarke geht dm nicht nur neue Wege in der Markenkommunikation sondern baut vor allem seine Beauty-Kompetenz weiter aus.

Langhaarmädchen ist ein Gemeinschaftsprojekt der Friseurmeisterinnen Ramona Mayr, kurz Mona, und Julia Schindelmann von  dm drogerie markt. Ab sofort sind 13 innovative Produkte in den 391 österreichischen dm Filialen und im Online Shop meindm.at erhältlich: vom Shampoo über Haarmasken bis hin zum Hitzeschutzspray. Egal um welchen Haar-Typ es sich handelt Mit der Pflege- und Styling-Serie in Friseursalonqualität gibt es für jedes Haarbedürfnis das passende Produkt. In Sachen Markenkommunikation baut dm seine Beauty-Kompetenz, durch die Zusammenarbeit mit Influencern und Start-ups im Bereich der Eigenmarken weiter aus.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
11.08.2020

Auch in Zeiten von Corona bleibt dm seinem Dauerpreisversprechen treu: „Unsere Preise im zweiten Quartal 2020 liegen gerade einmal 0,14 Prozent höher als vor zwölf Monaten“, gab dm Geschäftsführer ...

Die Nachfüllstationen für Nivea Pflegedusche werden derzeit in deutschen dm-Filialen sowie Nivea Häusern getestet.
International
04.08.2020

Kund*innen können die Pflegeduschen Nivea Creme Soft und Nivea Creme Sensitive ab sofort in drei deutschen dm-Märkten selbst abfüllen

Die Tabs werden einfach in Wasser aufgelöst - schon hat man ein vollwertiges Reinigungsmittel für Bad, Boden oder Glasflächen.
Markenartikel
03.08.2020

Die Reinigungstabs für Bad, Boden und Glas kommen ganz ohne Kunststoff-Verpackung aus und sind exklusiv in allen dm-Filialen sowie im Onlineshop erhältlich.

Erleichtert das Ankommen für Lehrlinge: das neue Onlinemodul „Start in die Ausbildung“ in der dm Lernwelt.
Jobbörse
22.07.2020

Seit jeher punktet dm drogerie markt als sicherer, verlässlicher Arbeitgeber und Ausbilder am Arbeitsmarkt. Selbst in herausfordernden Zeiten wie während der Corona-Krise beweist das Unternehmen ...

Die Durabag besteht zu 90 Prozent aus Altfolien und kann bis zu 1.000 Mal benutzt werden.
Handel
26.05.2020

Bereits 2015 schaffte dm drogerie markt als Vorreiter im österreichischen Handel den gratis Abreißbeutel aus Plastik ab. Nun geht dm noch einen Schritt weiter und verbannt Einweg-Plastiksackerl ...

Werbung