Direkt zum Inhalt

Dr. Wolfgang Goldenitsch neuer CEO bei Joya

21.09.2011

Dr. Wolfgang Goldenitsch hat mit September die Position des CEO beim heimischen Soja-Spezialisten Joya übernommen.

In dieser Position verantwortet der gebürtige Burgenländer die Bereiche Verkauf und Produktentwicklung und wird für den Ausbau der Joya Produktpalette - die vorrangig aus Sojaprodukten besteht - zuständig sein. Dr. Goldenitsch übernimmt von Matthias Krön, der in die Firmenholdung Formatio wechselt und Obmann des Vereins „Soja aus Österreich“ bleibt.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung
Werbung