Direkt zum Inhalt

Dreh und Trink feiert 45 Jahre

23.05.2018

Mit dem richtigen Dreh zum Kultstatus. Unter diesem Motto feiert Österreichs bekanntestes Kindergetränk sein 45 Jähriges erfolgreiches Bestehen. Mittlerweile ist das Kultgetränk auch zum Exportschlager geworden.

„Dreh und Trink ist zu einer generationenübergreifenden, österreichischen Erfolgsstory geworden, die von der 1.300-Einwohner-Gemeinde Gutenstein aus bereits über 20 Länder erobert hat – darunter China, Saudi-Arabien oder Australien“, erklärt der Sohn des Gründers und heutiger Inhaber Kurt Hofer. Die Geschichte des Betriebs begann 1973 als sich der Unternehmer Kurt Hofer sen. das Wasser der Schneebergquellen und Produktionsweisen aus der Medizintechnik zu Nutzen machte. Das besondere Merkmal seiner Getränkekreation war damals wie heute die besondere Flasche mit kindgerechtem Drehverschluss. Dieser prägte schließlich auch den Markennamen.

Heute werden am Gründungsort mit 35 Mitarbeitern täglich bis zu 400.000 Flaschen, pro Jahr rund 50 Millionen Flaschen der Limonade, produziert. Die Exportquote von Dreh und Trink liegt mittlerweile bei 80 Prozent. Die bunte Produktfamilie ist in vielen internationalen Märkten unter dem Namen „Twist and Drink“ erhältlich. Damit der zukünftige Erfolg garantiert ist, wurden in den letzten 18 Monaten über 1 Millionen Euro in die österreichische Fabrik investiert. Gefeiert wird die Erfolgsgeschichte „made in Austria“ am 14. September 2018 (10:00 – 17:00 Uhr) mit einem Tag der offenen Tür am Produktionsstandort im niederösterreichischen Gutenstein.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Johann Mösl (Gittis), Thomas Reuter (Stiegl), Markus Pfarrhofer (Nannerl), Ernst Martinak (Nutropia), Aneta Bronowicka (Salzburg Schokolade), Florian Schwap (SalzburgMilch), Martin Ölz (Land-Leben), Stefan Winzer (Bio-Nahrungsmittel)
Thema
07.01.2020

Neun namhafte Salzburger Lebensmittel-Unternehmen arbeiten seit bereits zwei Jahrzehnten sehr erfolgreich im Lebensmittelcluster „Foodnet Salzburg“ zusammen und stärken dadurch den regionalen ...

Ja! Natürlich Bio-Camp Eröffnung mit den Ja! Natürlich Geschäftsführerin Martina Hörmer, Prof. Jan Niessen, Bio-Landwirt Markus Brandenstein und Andreas Steidl, Geschäftsführer und Leiter des Qualitätsmanagements von Ja! Natürlich (v.l.n.r.)
Handel
19.11.2019

Im Rahmen des Biocamp 2019 blickte die größte heimische Biomarke auf ein Vierteljahrhundert ihres Bestehens zurück.

Handel
28.10.2019

30 Jahre Bipa und Cewe. Seit drei Jahrzehnten arbeitet Österreichs größter Drogerie-Fachhändler mit Europas führendem Fotoservice und Online-Druckpartner zusammen. Pro Jahr entstehen mehr als 100. ...

International
14.10.2019

Mit 170.000 Fachbesuchern aus 201 Ländern und 7.500 Ausstellern aus 106 Ländern bricht die weltweit größte Fachmesse für Lebensmittel und Getränke einmal mehr ihre eigenen Rekorde.

Karriere
08.07.2019

Seit Mai 2019 verstärkt Markus Hawelka als neuer Vertriebsleiter Österreich das Team der Klosterquell Hofer Vertriebs GmbH.

Werbung