Direkt zum Inhalt

E-Mountainbike von Hofer

24.06.2019

Am 27. Juni 2019 ist das Inoc E-MTB der Marke Inoc in allen Hofer-Filialen erhältlich.

Elektrofahrräder haben sich als einfache Alternative für einen mobilen Lebensstil etabliert und können so immer mehr Menschen für Bewegung an der frischen Luft begeistern. Denn mit den elektrischen Flitzern lassen sich ohne große Anstrengung auch weitere Distanzen problemlos überwinden. Anders als normale E-Bikes sind E-Mountainbikes für Touren im Gelände ausgelegt und eröffnen Freizeitsportlern völlig neue Wege und Möglichkeiten. Da weniger Kraftanstrengung für die Fortbewegung erforderlich ist, können Hobby-Biker nicht nur mehr Kilometer zurückzulegen, sondern auch höhere Berge bezwingen. Mit dem Inoc E-Mountainbike hat Hofer ab 27. Juni nicht nur ein besonders leistungsstarkes Modell im Angebot, sondern bietet es auch zu einem unschlagbaren Preis an.

Weiter, steiler, höher mit Elektro-Power

Das 27,5-Zoll-E-Mountainbike beschert Hofer-Kunden unbeschwerten Genuss ab dem ersten Pedaltritt. Denn sein kompakter und dennoch kräftiger 48 Volt Bafang-Mittelmotor verleiht dem Fahrer kräftigen Rückenwind. Mit einer Leistung von 250 Watt und einem maximalen Drehmoment von 80 Newtonmetern bietet das E-MTB Fahrunterstützung bis zu den gesetzlich erlaubten 25 km/h und macht auch bergauf ordentlich Tempo. Für die Energieversorgung ist ein leistungsfähiger Akku mit LG-Zellen an Bord. Die Reichweite pro Akkuladung liegt je nach Fahrweise bei bis zu 100 Kilometern. Neben der starken Ausstattung - unter anderem mit Suntour Federgabel mit Remote-Lockout, hydraulische Shimano-Scheibenbremsen und 10-Gang Shimano Deore Schaltung - überzeugt das E-MTB auch mit seinem Preis: Hofer-Kunden können das Inoc E-Mountainbike ab 27. Juni solange der Vorrat reicht online unter meinhoferliefert.at um 1399 Euro per Stück bestellen. Die Zustellung ist bereits im Preis inkludiert, das Fahrrad wird komplett vormontiert geliefert und ist mit wenigen Handgriffen fahrbereit. Zudem erhalten Hofer-Kunden ein Jahr Garantie auf den Akku, drei Jahre Garantie auf Kleinteile (Verschleißteile ausgenommen) sowie zehn Jahre Garantie auf den Rahmen.

Produktinformationen im Überblick

INOC E-MTB mit Mittelmotor

  • Motor: kompakter und leistungsstarker BAFANG Mittelmotor, 48 V, 250 W, max. 80 Nm Drehmoment, bis 25 km/h Fahrunterstützung, mit Anfahrhilfe
  • Akku: leistungsstarker Akku mit LG-Zellen, 48 V, 10,4 Ah, Reichweite: max. 100 km (je nach Fahrweise)
  • Display: übersichtliches BAFANG Display
  • Rahmen: sportlicher Aluminium-Hardtail-Rahmen
  • Rahmenhöhe: 46 cm
  • Gabel: stabile SUNTOUR Federgabel, mit Remote-Lockout am Lenker bedienbar
  • Schaltung: 10-Gang SHIMANO Deore mit SHIMANO Schaltwerk und SHIMANO Schaltgriffen
  • Bremsen vorne und hinten: hydraulische SHIMANO Scheibenbremsen
  • Lenkervorbau: NECO Vorbau
  • Griffe: sportliche MTB-Lenkergriffe
  • Sattel: SELLE ROYAL MTB-Sattel
  • Bereifung: Continental Race King 27,5 x 2,2 “
  • Pedale: Aluminiumpedale schwarz mit Reflektor
  • Zubehör: Ständer, Glocke, Beleuchtungs-Set, Reflektoren
  • Gewicht inkl. Akku: 22,2 kg
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 140 kg
  • 1399 Euro per Stück inkl. Zustellung, das Fahrrad wird vormontiert geliefert und ist mit wenigen Handgriffen fahrbereit
Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
06.06.2019

Hofer wurde zum Sieger beim Eigenmarken-Test gekürt, zählt als Best Practice Beispiel für Work-Life-Balance, ist Nummer Eins in Sachen Kundenzufriedenheit und viertstärkste Marke Österreichs. ...

Handelsmarken
06.06.2019

Seit 5. Juni erweitert der Mobilfunkanbieter sein Angebot um den mobilen Breitband-Tarif „HoT data Unlimited“. Zusammen mit dem HoT WLAN-Router ermöglicht dieser kostengünstiges und grenzenloses ...

Die Hofer-Niederlassung in Trumau wurde um rund 35.000 m² vergrößert.
Handel
03.06.2019

Von Trumau aus werden 84 Filialen in Wien, Niederösterreich und Burgenland beliefert. Mit der Vergrößerung des Lagers, des Verwaltungsgebäudes sowie der Park- und Verkehrsflächen schafft Hofer ...

Das Team rund um Hauptgeschäftsführerin Sylvia Enzinger und CEO Christoph Schwaiger wird im laufenden Jahr um rund 60 neue Kollegen verstärkt.
Handel
22.05.2019

Der Bereich Global Sourcing (weltweiter Einkauf) soll in der Konzernzentrale um rund 60 neue Kollegen verstärkt werden.

Den Master in der Tasche: Hofer-Regionalverkaufsleiter Benedikt Sint freut sich über den bestandenen Abschluss.
Handel
20.05.2019

Mit dem dualen Master ermöglicht Hofer engagierten Bachelorabsolventen eine optimale Verknüpfung von Theorie und Praxis im Master. In zwei Jahren können Regionalverkaufsleiter wie der aus Rohrberg ...

Werbung