Direkt zum Inhalt

ECR:

10.11.2004

Bei der heutigen ECR-Tagung in Wien wurden Studien präsentiert, nach denen 3,5 Prozent des Verkaufswertes jährlich durch eine ineffiziente Versorgungskette verloren gehen. Alle Beteiligten seien daher aufgefordert, sich aktiv einzubringen, "denn ECR ist nicht alleinige Spielwiese der internationalen Big-Player wie Wal-Mart, Tesco, Carrefour und Metro einerseits und Procter & Gamble, Unilever, Nestlé und Kraft Foods andererseits", wie ECR-Board-Vorsitzender Dr. Rainer Herrmann (Unilever Austria) betonte, dem die Einbindung der KMUs ein besonderes Anliegen ist.

Ein Thema, das alle betrifft, sei beispielsweise die Synchronisation von Stammdaten. Den Angaben zufolge weisen 34 % der Liefereinheiten und 51 % der Endverbrauchereinheiten international gesehen Datenfehler auf.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Mittels gestalteter Fassaden wird der neue Auftritt von Penny in Szene gesetzt.
Handel
14.10.2019

Im Lebensmitteleinzelhandel wollen KonsumentInnen nach wie vor direkt im Geschäft einkaufen, wie eine Studie des Handelsverbandes zeigt*. Die Gestaltung dieses persönlichen Einkaufserlebnisses hat ...

Das gesamte Team rund um Spar-Kaufmann Johannes Brandstetter strahlte bei der Eröffnung des neuen Marktes in Schönau i.M..
Handel
14.10.2019

Am Donnerstag, den 10. Oktober, eröffnete Spar-Kaufmann Johannes Brandstetter seinen neuen Spar-Supermarkt in Schönau im Mühlkreis.

Handelsmarken
14.10.2019

Pater Dr. Johannes Pausch entwickelt aus Heilkräutern aus dem Klostergarten sorgfältig Rezepturen für verschiedenste, wohlschmeckende Teesorten. Neueste Kreation aus dem Europakloster Gut Aich in ...

International
14.10.2019

Mit 170.000 Fachbesuchern aus 201 Ländern und 7.500 Ausstellern aus 106 Ländern bricht die weltweit größte Fachmesse für Lebensmittel und Getränke einmal mehr ihre eigenen Rekorde.

Handel
14.10.2019

Seit 10. Oktober finden smarte Shopper Bipa auch im Parndorf Fashion Outlet. Das sogenannte B%PA Outlet ist weder optisch noch haptisch mit den anderen Bipa-Filialen zu vergleichen.

Werbung