Direkt zum Inhalt

ECR Austria: Regina Czurda übernimmt Training & Academic Partnership

26.02.2018

Ab sofort kümmert sich Regina Czurda bei ECR Austria um den Bereich Training & Academic Partnership. Daniela Paar, die diesen Bereich erfolgreich mit initiiert hat, verlässt das Unternehmen und geht zu GS1 Marketing.

Seit vielen Jahren bietet ECR Austria ein maßgeschneidertes Trainings-Programm für die gesamte FMCG-Branche an. Hier kommen nicht nur aufstrebende Manager aus den Bereichen Sortiments-Management, Customer Marketing sowie Supply Chain und Logistik auf ihre Kosten, sondern auch erfahrene Führungskräfte können sich in Vertiefungskursen sehr praxisnah zum Supply Chain Manager bzw. Category & Shopper Marketing Manager ausbilden lassen. Diese erfolgreiche Weiterbildungs-Initiative ist unter anderem Daniela Paar zu verdanken, die sich nach fünf engagierten Jahren bei ECR nun in Richtung GS1 Marketing verändern wird. Um die Wichtigkeit dieser strategischen Säule bei ECR ganz besonders zu unterstreichen wird ab sofort Regina Czurda den Bereich Training & Academic Partnership verantworten. Mit ihr hat sich ECR eine sehr erfahrene Persönlichkeit an Bord geholt. Regina Czurda bringt einerseits weitreichende Verkaufs-und Marketing-Expertise im Konsumgüter-Bereich mit und kann andererseits großes Know-how und vielfältige Praxis im Trainingsbereich vorweisen. Bei ECR Austria kann sie diese beiden Bereiche nun perfekt kombinieren.

„Es freut uns ganz besonders, dass wir mit Regina Czurda eine echte Trainings-Spezialistin gewinnen konnten, da Weiterbildung für die gesamte Branche ein wichtiges Thema ist und wir als neutrale Plattform hier wirklich einzigartige und qualitativhochwertige Produkte anbieten wollen“, betont Teresa Mischek-Moritz. Das ECR-Weiterbildungs-Jahr wird übrigens mit dem ersten zertifizierten ECR Basis-Kurs ab 16./17. März 2018 eröffnet: https://ecr-austria.at/kurs/anmeldung-zum-zertifizierten-ecr-manager-kurs/

 

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Am 1. Dezember 2015 überreichte Staatssekretär Harald Mahrer die Urkunde an Nikolaus Hartig
Karriere
07.12.2015

Dem ECR-Austria-Manager Nikolaus Hartig wurde von Bundespräsident Heinz Fischer der Berufstitel Professor verliehen.

Werbung