Direkt zum Inhalt
Gemeinsam für gelebte Regionalistät aktiv: (v. l. n. r.) Georg Pfeiffer (Aufsichtsratvorsitzender Pfeiffer Handelsgruppe), Josef Schmid (Direktor Berufsschule Vöcklabruck), Max Hiegelsberger (Agrar-Landesrat), Andreas Haider (Geschäftsführer Unimarkt) und zwei Schüler.

Eine Berufsschule als Marktplatz

15.07.2015

Der Lebensmittelhändler Unimarkt veranstaltete mit dem Genussland Oberösterreich und der Berufsschule Vöcklabruck den „Genussland OÖ Tag“. Dabei präsentierten 19 Genussland-Produzenten aus Oberösterreich, gemeinsam mit den Unimarkt-Lehrlingen, ihre Spezialitäten.

Schule einmal anders: Unter dem Motto „Genuss macht Schule!“ verwandelten sich die Räumlichkeiten der Berufsschule Vöcklabruck am 13. Juli 2015 in einen Schmankerl-Marktplatz – denn zum Ausbildungsabschluss der Unimarkt-Lehrlinge drehte sich alles um die Themen Genuss und Regionalität. Insgesamt sind 19 regionale Produzenten, deren Erzeugnisse bei Unimarkt angeboten werden, der Einladung gefolgt.

Stärkung der Regionalität
„Bei Unimarkt wird der Leitsatz ‚Wir sind regional‘ gelebt. Daher wollten wir heuer gemeinsam mit unseren Lehrlingen ein Abschlussprojekt zur Stärkung der Regionalität machen. Im Vorfeld haben sich die Jugendlichen intensiv mit den Produzenten, der Arbeitsweisen und mit der Region beschäftigt“, erzählt Unimarkt-Ausbildungsleiter Rudolf Staufer. Denn die Jugendlichen waren es auch, die diesen Tag organisiert haben. Mit dem Genussland Oberösterreich konnte für die Veranstaltung ein wichtiger Partner gewonnen werden. „Es macht Freude, das Engagement der Lehrlinge in der Bewusstseinsbildung für den Einkauf regionaler Nahrungsmittel zu sehen. Genau das ist es, was wir brauchen – so kann das Konsumverhalten nachhaltig verändert werden“, betont Max Hiegelsberger, Obmann des Genussland Marketing Vereins OÖ und Agrar-Landesrat. „Wenn sich drei so tolle Partner finden, kann nur eine tolle Veranstaltung und Initiative herauskommen“, betonte auch Georg Pfeiffer, Aufsichtsratsvorsitzender der Pfeiffer Handelsgruppe, zu der Unimarkt gehört.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Österreich ist in Sachen Bio eine Insel der Seeligen, ergab der Marktcheck von Greenpeace
Handel
14.02.2018

Greenpeace hat den Supermärkten beim Bio-Angebot auf den Zahn gefühlt. Testsieger wurde MPreis, knapp gefolgt von Merkur und Billa.

Markenartikel
01.02.2018

J. Hornig bietet seinen Kaffee ab sofort auch in Nespresso-kompatiblen Kapseln an.

Andreas Haider hält seit Anfang Oktober 20 Prozent der Unimarkt Gruppe, zu der unter anderem die Supermarkt-Kette Unimarkt gehört
Handel
05.10.2017

Andreas Haider, langjähriger Unimarkt-Geschäftsführer, ist per 1. Oktober 2017 auch Mitgesellschafter der neuen Unimarkt Gruppe.

Landesrat May Hiegelsberger, und Dkfm. Andreas Haider (Geschäftsführung Unimarkt) mit regionalen Produzenten
Handel
20.09.2017

Die Sehnsucht nach regionalen Produkten wird immer stärker. Das „Genussland Oberösterreich“ fördert gemeinsam mit Unimarkt Regionalität im Handel - ganz im Sinne der Konsumentenwünsche und die ...

Handel
17.07.2017

Bei der aktuellen Studie des ÖGVS zum Thema Online-Supermärkte 2017 konnte der Online-Shop von Unimarkt  reüssieren. Seit kurzem gibt es Online spezielle Produkt-Sets mit Zutaten für ein ...

Werbung