Direkt zum Inhalt
95 der 226 ehemaligen Zielpunkt-Filialen sind schon fix von anderen Handelsbetrieben übernommen

Endstation Zielpunkt

25.10.2016

Über 90 der insgesamt 226 ehemaligen Zielpunkt-Filialen wurden bereits übernommen. Endgültig soll das Insolvenzverfahren im ersten Halbjahr 2017 abgeschlossen sein.

Mitte Oktober hat Hofer drei neue Märkte in Wien aufgesperrt – alle drei sind ehemalige Zielpunkt-Filialen. Die einstigen Standorte der früheren Lebensmittelkette befinden sich in den Bezirken Favoriten (10.), Floridsdorf (21.) und Donaustadt (22.). Schon einige Wochen davor hat der Diskonter  die Umbauten bei zwei Filialen in den Wiener Bezirken Fünfhaus (15.) und Döbling (19.) abgeschlossen.  Von den insgesamt elf von Hofer übernommenen Zielpunkt-Filialen sind damit schon fünf Märkte aktiv. Auch bei den anderen Händlern, wie Spar, Rewe, Lidl, Etsan und denn´s, sind etliche ehemalige Zielpunkt-Läden schon unter der neuen Flagge unterweg.

Insgesamt wurden von den 226 Zielpunkt-Filialen über 90 von anderen Händlern übernommen – besonders viele vom Lebensmittelhandel selbst (siehe Liste „Übernommene Zielpunkt-Filialen“ am Ende des Artikels). Durch etliche dieser Übernahmen haben  viele Mitarbeiter des Zielpunkt-Teams auch einen neuen Arbeitsplatz gefunden.  Das Glück hatten aber leider nicht alle Zielpunkt-Mitarbeiter. Alleine im Burgenland haben 264 Zielpunkt-Angestellte, überwiegend Frauen, kurz vor Weihnachten 2015 durch die Zielpunkt-Pleite ihren Job verloren.

Rettender Anker Arbeitsstiftung

Wie der ÖGB in seiner Zeitschrift „Solidarität“ berichtet, haben sich bis jetzt 60 ehemalige Zielpunkt-Mitarbeiterinnen, die meisten über 50 Jahre alt, für die eigens gegründete Arbeitsstiftung im Burgenland angemeldet. Die Finanzierung dieser Stiftung übernimmt das Land Burgenland gemeinsam mit dem AMS Burgenland. Eine eigene Stiftung für arbeitslose Zielpunkt-Mitarbeiter wurde auch in der Steiermark eingerichtet. In Wien wurden die nicht vermittelnden Zielpunkt-Angestellten laufend in die Regionale Insolvenzstiftung Wien (RIW) übernommen. Laut AMS hat es bei den Zielpunkt-Mitarbeitern mit den Jobvermittlungen insgesamt aber besser geklappt, als vorher befürchtet.

Von den 226 Zielpunkt-Filialen sind aber noch immer etliche zu haben, über einige davon wird noch verhandelt. So alles nach Plan läuft, geht Masseverwalter Georg Freimüller davon aus, dass das Insolvenzverfahren im ersten Halbjahr 2017 abgeschlossen sein wird.

Übernommene Zielpunkt-Filialen:

Spar:                     28 Standorte

Rewe:                  25 Standorte

Hofer:                  11 Standorte

Lidl:                       10 Standorte

Etsan:                   6 Standorte

denn´s:                 5 Standorte

dm:                       5 Standorte

Lagerhaus:           2 Standorte

Fressnapf:            2 Standorte

Libro:                    1 Standort

Autor/in:
Alice Rienesl
Werbung

Weiterführende Themen

Die Filiale in Paudorf im Bezirk Krems-Land (Niederösterreich) wurde bereits umgebaut und eröffnet
Handel
12.09.2016

Die ersten zehn von insgesamt 28 ehemaligen Zielpunkt-Standorte, die von Spar übernommen wurden, sind bereits eröffnet. Für die restlichen 18 Märkte sind die Eröffnungstermine bereits fixiert. ...

Der neue Penny-Markt in Fischamend war in knapp zwei Monaten fertig gebaut.
Handel
25.07.2016

Am 21. Juli 2016 eröffnete Penny gleich zwei neue Märkte: einen in der Enzersdorferstraße in Fischamend und einen am ehemaligen Zielpunkt-Standort in der Draschestraße im 23. Wiener Gemeindebezirk ...

Der ehemalige Zielpunkt in der Langobardenstraße im 22. Bezirk von Wien ist jetzt ein Billa.
Handel
13.07.2016

Der Konkurs der Lebensmittelkette Zielpunkt hat nicht nur vielen Mitarbeitern den Arbeitsplatz gekostet, sondern wirkt sich auch negativ auf die Nahversorgung und die Nahrungsmittelindustrie aus ...

Billa übernimmt das ehemalige Logistikzentrum von Zielpunkt.
Handel
10.05.2016

Wie das medianet berichtet, übernimmt Billa das ehemalige Logistikzentrum von Zielpunkt in der Heizwerkstraße in Wien.

Mareike Nossol, Geschäftsführerin von denn’s Biomarkt.
Handel
14.04.2016

Die Bio-Supermarktkette denn´s hat fünf ehemalige Zielpunkt-Filialen und Ex-Mitarbeiter übernommen. Diese Woche, am 14. April, eröffnet davon die erste Filiale in Wien. Die anderen folgen im ...

Werbung