Direkt zum Inhalt

Erfolg für Fairtrade

05.09.2012

Der geschätzte Gesamtumsatz mit Fairtrade-Produkten stieg in Österreich im ersten Halbjahr 2012 um 8% auf 50 Mio. Euro. Wachstumstreiber sind Kaffee, Schokolade, Rosen und Baumwoll-Produktemit dem Fairtrade-Gütesiegel. Viel Potenzial gibt es bei neuen Produktgruppen.

Mit einem Plus von 9% wurden im ersten Halbjahr 2012 rund 7,4 Mio. Euro mit Fairtrade-Schokolade umgesetzt und 224 Tonnen (+8%) Fairtrade-Schokolade verspeist. Mit Fairtrade-Kaffee wurden in der ersten Jahreshälfte 774 Tonnen mit einem geschätzten Umsatzwert von 9,7 Mio. Euro (+8%) umgesetzt. Auch Angebot und Produktvielfalt werden laufend erweitert: immer mehr heimische als auch internationale Kaffeeanbieter haben ihr Sortiment mit Fairtrade-Kaffee ergänzt oder vollständig umgestellt. Wie z.B. OMV / Viva, die Anfang 2012 alle Tankstellenshops auf Fairtrade-Kaffee von Afro Coffee umgestellt haben, oder Starbucks mit den Starbucks Discoveries bei Billa, Merkur und Spar Gourmet.

Durch die Ganzjahreslistung bei Hofer, die Neulistung bei Holland Blumenmark und das verstärkte Engagement bei Spar und Rewe Group gingen von Jänner bis Juni 2012 mehr als 18 Millionen Fairtrade-Rosen über die Ladentische; die Umsätze stiegen um 9% auf 8 Mio. Euro. Bei Baumwollprodukten mit dem Fairtrade-Gütesiegel sorgte vor allem das erweiterte Heimtextilienangebot für Wachstum. Neben Fairtrade-Heimtextil-Pionier Betten Reiter konnten mit Vossen und Hefel Textil zwei namhafte österreichische Unternehmen als Lizenzpartner gewonnen werden.

Aber auch andere Fairtrade-Produktneuheiten trugen zum positiven Halbjahresergebnis bei: Etwa das einzigartige Heißgetränke-Automatenkonzept von GoFair mit Bio- und Fairtrade-Produktmischungen, Marap HandelsgesmbH mit Fairtrade-Bio-Trockenfrüchten, -Nüssen und - Quinoa, Spar-Premium-Eis in der Zotter Edition, das Fairtrade-Vollkorn-Bio-Quinoabrot von Vollkorn-Bio-Bäckerei Waldherr, Fairtrade-Avocados und –Kokosnüsse bei Merkur und Billa, sowie die Fairtrade-IXL Ananasscheiben von Gemperli bei Spar.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Madlberger
14.11.2018

Andreas Haider ist der „Mister Franchising“ des österreichischen Lebensmitteleinzelhandels. Im Gegensatz zu den Managern in den großen Filialkonzernen und zu den meisten seiner Nah&Frisch- ...

Buchtipp
12.11.2018

Das Prinzip der 5 Fragen

Stress-Coach Viktoria Hammon zeigt einen neuen Weg auf, um schwelende Konflikte schnell und selbstbestimmt aufzulösen – basierend ...

Industrie
12.11.2018

Der Umsatz und das Ergebnis von Manner sind im letzten Quartal durch die niedrigeren Rohstoffpreise gestiegen. Auch die Aussichten für das Unternehmen sind rosig.

Industrie
12.11.2018

Vöslauer Mineralwasser ist als österreichischen Unternehmen die Entwicklung einer PET-Flasche aus 100 Prozent rePET (recyceltes PET) gelungen. Die Umstellung auf die umweltfreundlichen Flaschen ...

Hofer investiert 50.000 Euro in den gemeinsam mit dem Naturschutzbund gegründeten Wasserfonds.
Handel
12.11.2018

Durch das letzte Hofer-Gewinnspiel, rund um virtuelle Wassertropfen, konnten jetzt 50.000 Euro in Wasserfonds investiert werden. Zusätzlich startet der Diskonter einen Schulwettbewerb um Kindern ...

Werbung