Direkt zum Inhalt

Erste E-Commerce-Lehrlinge bei dm

12.03.2018

Dm drogerie markt startet ab August mit dem neuem Lehrberuf zum „Kaufmann im E-Commerce“. Zu den Aufgaben gehören neben der Weiterentwicklung des dm-Online-Shops, Tätigkeiten mit den Schwerpunkten Logistik, Werbung und Marketing.

Fachleute für den wachsenden Onlinehandel sind gefragt wie nie, das hat auch der Konzern dm erkannt. Deswegen kann man sich ab sofort für eine Lehre zum E-Commerce-Kaufmann in der Salzburger Zentrale bewerben. Die dreijährige Ausbildung, in der Abteilung für Multi Channel Retailing, beinhaltet neben der Vermittlung von kaufmännischem Wissen auch Aufgaben im Marketing – insbesondere Online, sowie in der Kundenkommunikation. Gesucht werden junge Menschen mit EDV-Verständnis und einer Begeisterung für Social Media.

„Die dm Einkaufswelt wird immer vielfältiger, die Bedürfnisse unserer Kunden wandeln sich und der Marktplatz für Drogerieprodukte erweitert sich zunehmend in die digitale Welt. So wie wir in unseren Filialen und Studios auf die Ausbildung unserer künftigen Fachkräfte in Form von Lehrberufen setzen, wollen wir das nun auch für den Vertriebs- und Kommunikationsweg des E-Commerce starten“, erklärt Geschäftsführer Harald Bauer.

Neben der fachlichen kümmert sich die Drogeriekette, mit Seminaren und Workshops um die persönliche Entwicklung seiner Lehrlinge. Für diese Bemühungen wurde das Unternehmen erst kürzlich mit der Auszeichnung „Österreichs Beste Lehrbetriebe 2017/18 – von Lehrlingen empfohlen“, belohnt.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Bei der Award-Verleihung (v. l.): Magdalena Rieger (dm), Rafija Kudic (dm), Elisabeth Santos da Silva Marques (A-Commerce), Georg Klauda (Anton Award Kategorie-Sponsor, Goldbach Audience), Alisa Memic (dm) und Stephan Grad (A-Commerce)
Handel
13.11.2017

Der Anton Award prämiert jährlich die kundenfreundlichsten eCommerce-Lösungen in Österreich. dm drogerie markt durfte heuer die Auszeichnung in der Kategorie „Österreichs Multichannel Unternehmen ...

Thomas Schrott nahm für MPreis die Auszeichnung von Harald Mahrer entgegen
Handel
06.11.2017

Seit 20 Jahren ermöglicht MPreis seinen Lehrlingen auch im Ausland Erfahrungen zu sammeln, jetzt wurde das Unternehmen für dieses besondere Engagement ausgezeichnet.

Auch wenn es zum zweiten Mal nicht geklappt hat, will dm die Freigabe rezeptfreier Arzneimittel weiter verfolgen
Handel
06.11.2017

Bereits zum zweiten Mal ist dm drogerie markt beim Verfassungsgerichtshof (VfGH) bezüglich der Freigabe rezeptfreier Medikamente abgeblitzt. Schuld daran waren Formalitäten.

dm-Geschäftsführerin Petra Gruber und dm-Geschäftsführer Harald Bauer
Handel
19.10.2017

Das zurückliegende Geschäftsjahr (Oktober 2016 bis September 2017) war für dm drogerie markt wieder ein Rekordjahr. Der Umsatz in Österreich konnte um mehr als 6 Prozent von 852 auf 904 Mio. Euro ...

Petra Gruber übernahm bei dm die Geschäftsführung im Ressort Marketing und Einkauf
Karriere
19.09.2017

Petra Gruber übernahm die Geschäftsführung im Ressort Marketing und Einkauf und führt damit das Ressort gemeinsam mit Diplombetriebswirt Harald Bauer.

Werbung