Direkt zum Inhalt

Europark Salzburg gewann europäischen Preis

02.05.2007

Der Salzburger Einkaufstempel hat sich dabei gegen 32 Konkurrenten in der Kategorie "Erweiterung" durchgesetzt und wurde unter den vier Finalisten als Preisträger 2007 ausgewählt, wie das Center-Management am Freitag in einer Aussendung bekannt gab.

Der Preis wird seit 30 Jahren von der ICSC, dem International Council of Shopping Centers, vergeben. Alle Bewerber werden von einer internationalen Jury aus Architekten, Handelsexperten und Investoren ausführlich und vor Ort überprüft. Die Kriterien der Beurteilung gehen weit über die Architektur und das Ambiente hinaus. Sie umfassen auch soziale Funktionen sowie den Innovationsgeist des Gesamtkonzeptes. Die diesjährige Jury stand unter der Leitung des Londoner Architekten Stephan Pragnell. "In ihrer Begründung hat die Jury neben der außergewöhnlichen Architektur unter anderem die Innovation durch das Kulturzentrum Oval hervorgehoben", betonte Geschäftsführer Marcus Wild. Weiters waren die Juroren beeindruckt von der Rolle, die der Europark als Treffpunkt spielt, sowie von der sozialen Akzeptanz, die das Shopping Center bei seinen Besuchern hat. Das Salzburger EKZ nimmt nun als europäischer Gewinner am weltweiten ICSC Shopping Center Award teil.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
13.08.2018

Die aktuelle Dokumentation „Shopping Center Österreich 2017/18“ zeigt die Entwicklung von Österreichs Einkaufstempeln während der letzten zwei Jahren. Bei den Zentren ist einiges in Bewegung.

Der Eröffnungstag der Erweiterung war von einer hohen Kundenfrequenz geprägt
Handel
09.07.2018

Das Shopping-Center Murpark eröffnete am 5. Juli 2018 die neuen Geschäfte in der Erweiterungsfläche. Damit verfügt der Grazer Einkaufstempel über mehr als 90 Shops auf rund 43.000 Quadratmeter. ...

Handel
08.03.2018

Die von SES gemanagten Shopping- Center sind auch 2017 auf der Erfolgsspur geblieben. An den 29 Standorten in fünf Ländern lag der Brutto-Verkaufsumsatz 2,88 Mrd. Euro und damit um 3 Prozent höher ...

Eröffnungsgala des neuen POST AM ROCHUS Einkaufszentrum.
Handel
25.09.2017

Der beliebte Rochusmarkt erhält eine moderne Erweiterung. Letzte Woche eröffnete das neue Einkaufszentrum „Post am Rochus“ mit rund 20 Shops und Gastronomiebetrieben. 

Handel
30.06.2017

Mit dem Kauf des Einkaufszentrums „ELI Liezen“ hat die KGAL Gruppe nun die siebte Immobilie für den institutionellen Einzelhandelsfonds ARPP (Austrian Retail Park Portfolio) erworben.

Werbung