Direkt zum Inhalt
Bei der Eröffnung (v. l.): Jakob Leitner (Spar-Zentrale Marchtrenk), Marktleiter Franz Mühlberger, Marktleiter-Stellvertreterin Sabrina Hitsch und Andreas Rabl (Bürgermeister von Wels)

Eurospar Wels-Gartenstadt setzt auf Photovoltaik

12.12.2016

Am 7. Dezember 2016 wurde der neue Eurospar in Wels-Gartenstadt in der Schmierndorferstraße eröffnet. Der neue Spar-Supermarkt in Oberösterreich verfügt über eine eigene Photovoltaik-Anlage am Dach, die Beheizung erfolgt durch Wärmerückgewinnung, und der Parkplatz verfügt über eine großzügige Bepflanzung.

Bereits seit vielen Jahren investiert Spar umfassend in nachhaltige Energiekonzepte. Das Dach des neuen Eurospar Wels-Gartenstadt ist daher mit Solarzellen ausgestattet und macht den Supermarkt so zu einem kleinen, umweltfreundlichen Kraftwerk. Außerdem kann durch Wärmerückgewinnung die Energie aus den Kühlgeräten zum Heizen wiederverwendet werden. Beim Bau des neuen Eurospar-Marktes wurde darüber hinaus viel Wert auf den Erhalt der Bäume entlang der Schmierndorferstraße gelegt und auf eine großzügige Bepflanzung rund um den Markt und auf der Parkfläche geachtet.

Aber auch beim Sortiment punktet Spar mit Nachhaltigkeit: „Wo wir können, setzen wir bei unserem Sortiment auf Produkte aus der Region. Das schont durch kurze Transportwege die Umwelt und sorgt dafür, dass die Wertschöpfungskette im Land bleibt“, betont Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk. Insgesamt haben 41 Mitarbeiter, davon ein Lehrling, im neuen Eurospar einen sicheren Arbeitsplatz gefunden. Durch den Neubau konnten zusätzlich fünf neue Mitarbeiter aufgenommen werden. Anlässlich der Eröffnung spendete Spar 1500 Euro für soziale Zwecke an die Stadt Wels.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Das Interspar-Einkaufszentrum in Imst ist derzeit noch im Rohbau, der Eröffnungstermin im November 2017 sollte halten
Handel
18.05.2017

Der erste Interspar im Tiroler Oberland nimmt Gestalt an. Die Bauarbeiten schreiten auf dem 18.300 m2 großem Areal des Interspar-Einkaufzentrum gehen zügig voran und vor kurzem wurde die ...

10.000 Euro für Jane Goodall Institut Austria (v.l. Nussyy-Gründerin Carina Pirngruber, Schimpansenforscherin Jane Goodall, Doris Schreyvogel vom Jane Goodall Institut - Austria und Carmen Wieser, Head of CSR von Spar Österreich
Handel
17.05.2017

Seit einem Jahr hat Spar die Bio-Produkte von Nussyy im Sortiment. Mit jedem verkauften Nussyy-Produkt werden Projekte des Jane Goodall Instituts - Austria unterstützt. Im Zuge eines offiziellen ...

Handelsmarken
10.05.2017

Spar erweitert sein Kaffee-Sortiment nun erstmals um Nespresso-Kompatible Kapseln. 

Spar-Konzern-Marketingleiter Gerhard Fritsch übergab Walter Paulhart, Generalsekretär von Rettet das Kind Österreich, die Spende
Handel
25.04.2017

Die achte Spar-Stickermania widmete sich der „Suche nach dem verlorenen Inkaschatz“.  Auch im heurigen Jahr spendet Spar 30.000 Euro aus dem Verkaufserlös an die Kinderhilfsorganisation Rettet das ...

Feierliche Übergabe des BGF-Gütesiegel (v. l.): NÖGKK-Obmann Gerhard Hutter, Spar-Geschäftsführer Alois Huber, Karin Pechacek, NÖGKK-Generaldirektor Jan Pazourek und LR Maurice Androsch
Handel
20.04.2017

Im März 2014 wurde die Spar-Zentrale in St. Pölten von der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse zum ersten Mal für das Mitarbeiter-Gesundheitsprogramm „Gesund bei Spar“ ausgezeichnet. Nun ...

Werbung