Direkt zum Inhalt
Den Schweinen geht es bei FairHof richtig gut: Jede Menge Platz und regelmäßiger Auslauf an der frischen Luft

FairHOF: Expansion nach erfolgreichem Start

11.04.2017

Das FairHOF Frischfleisch-Angebot, das anfangs nur in Oberösterreich sowie in Teilen von Salzburg, Wien und Niederösterreich erhältlich war, gibt es ab sofort flächendeckend auch in Niederösterreich, Wien sowie im nördlichen Burgenland.

Im Jänner startete Hofer,  gemeinsam mit dem Fleischwarenhersteller Hütthaler, im Rahmen von Projekt 2020 die Tierwohl-Initiative „FairHOF“. Bessere Bedingungen für Mastschweine sowie für Landwirte und das alles zu einem fairen Verkaufspreis - die neue Fleischmarke wurde und wird von Konsumenten als auch von der Gesellschaft !Zukunft Tierwohl!, einem Verbund namhafter Tierschutzorganisationen in ganz Österreich, positiv aufgenommen.

Artgerechte Tierhaltung

Mit FairHOF haben die Hofer KG und die Firma Hütthaler einen wichtigen Schritt in Richtung mehr Fairness in der Aufzucht der Schweinehaltung gesetzt. Im Zusammenspiel mit engagierten Bauern und verantwortungsbewussten Kunden kann so die langfristige Vision einer artgerechten Tierhaltung verwirklicht werden, bei der die Tierzufriedenheit oberste Priorität hat.

Dank jahrelanger Vorarbeit und großem Einsatz aller Beteiligten wurde die Tierwohl-Marke FairHOF nicht nur als regionaler Test lanciert, sondern war von Anbeginn an ein ganzheitliches Projekt und damit flächendeckend in allen österreichischen Filialen verfügbar. Die Wurstwaren gibt es seit Verkaufsbeginn flächendeckend in ganz Österreich, das Frischfleisch von FairHOF war bisher in Oberösterreich sowie in Teilen Salzburgs, Wien und Niederösterreich erhältlich. Seit dieser Woche werden alle Hofer-Filialen in Niederösterreich und Wien sowie Filialen im nördlichen Burgenland mit dem fairen Fleisch aus nachhaltiger Schweinemast beliefert. Somit sind auch in diesen Regionen alle 14 FairHOF-Artikel erhältlich.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Dieter Kaisereder, Geschäftführer Zentralverwaltung Hofer KG (Mitte) nahm den Preis entgegen
Handel
16.11.2017

Zum achten Mal hat Best Recruiters die Recruiting-Qualität bei über 400 österreichischen Unternehmen unter die Lupe genommen. Im Handelssektor errang die Hofer KG erneut die Pole Position und im ...

Hofer möchte so nah wie möglich beim Kunden sein und wird das Filialnetz weiter verdichten
Handel
30.10.2017

Nicht nur in Wien, auch in Tirol ist Hofer weiter auf Expansionskurs. In der Bundeshauptstadt verfügt der Diskonter bereits über 101 Filialen. In wenigen Tagen gibt es im Zillertal, in Fügen, eine ...

Die Loyalitätsrate der Hofer-Kunden ist seit Jahren extrem hoch
Handel
24.10.2017

 „Mein Hofer. Meine Nummer 1.“ Diesem Werbesujet des Discounters aus Sattledt begegnen Zeitungs- und Zeitschriften- Leser seit einigen Wochen recht häufig. Wortspielerische Assoziationen zu Polit- ...

Das frische Brot und Gebäck der Backboxen war vom Start weg ein Renner
Handel
16.10.2017

Schon 470 von 480 Hofer-Filialen verfügen über Backboxen. Innerhalb der letzten fünfeinhalb Jahre hat sich das Brot- und Backwarensystem von Hofer zum Kundenmagnet entwickelt.

Mit der limitierten Auflage von Reis, Nudeln und Rosen in Pink unterstützt Hofer die Pink Ribbon Aktion der Österreichischen Krebshilfe
Handel
05.10.2017

Im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ widmet Hofer eine limitierte Auflage von Reis, Nudeln und Edelrosen der Pink Ribbon Aktion dem Soforthilfefonds für Brustkrebspatientinnen ...

Werbung