Direkt zum Inhalt

Fettarme Ware

12.07.2002

Bei Brät- und Fleischwürsten wird je nach Fettgehalt zwischen Leicht- und Magerwürsten und Superleicht- oder Spezialmagerwürsten unterscheiden.

Leicht- oder Magerwürste sind fettreduzierte Brät- oder Fleischwürste mit maximal 15 Prozent Fettanteil.

Superleicht- oder Spezialmagerwürste werden ohne Schweinefleisch und Speck aus fettarmem Rind- oder Kalbfleisch (bzw. Mischungen von beiden) bei einer Fettobergrenze von zehn Prozent produziert.
Fettarme, streichfähige Kochwürste bzw. fettarme Fleischaufstriche gibt es sowohl als Frisch- und Konservenwaren; sie notieren bei einem Fettgehalt von unter 20 Prozent.

... auch Geflügel

Seit einige Jahren kommen vermehrt Wurstwaren aus Geflügelfleisch in die Lebensmittelgeschäfte. Die Produktion folgt aus hygienischen Gründen (z.B.: Salmonellengefahr) extrem strengen Auflagen. Rohwürste aus Geflügel dürfen aus Sicherheitsgründen überhaupt nicht hergestellt werden.
Geflügelfleischwaren werden entweder aus Puten- oder Hühnerfleisch, auch aus Gänse- oder Entenfleisch hergestellt. Sie enthalten kein anderes Fleisch und werden mit der entsprechenden Sachbezeichnung (z.B.: Putenkrakauer) feilgeboten. Geflügelbrätwürste oder Geflügelfleischwürste weisen einen Fettgehalt von weniger als 15 Prozent auf. Geflügelleichtwürste bzw. Geflügelmagerwürste sind besonders fettarme Artikel, deren Fettgehalt unter zehn Prozent liegt und die mit den Bezeichnungen „leicht“ oder „mager“ versehen werden dürfen.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Zu den 13 Kräutern gesellen sich jeweils die Namensgeber als dominanter Einzelgeschmack.
Industrie
24.06.2019

Anlässlich des Jubiläumsgewinnspiels „130 Jahre Bonbonmeister Kaiser Austria!“ verschickt der Bonbonmeister von Juni bis August prall gefüllte Zuckerl-Koffer!

Markenartikel
24.06.2019

Die Neoh Schokoriegel mit 90 Prozent weniger Zucker verkauften sich seit ihrem Markteintritt bereits 9 Mio. Mal. Nun folgt eine dritte Sorte.

Industrie
24.06.2019

Die Mondi Gruppe hat eine voll recycelbare Polypropylenstruktur für Tiefziehanwendungen entwickelt, die eine Verbesserung der CO2-Bilanz im Vergleich zu bestehenden Verpackungen um 23 % erreicht ...

Claudia Anders übernimmt bei Rewe die Bereichsleitung der neuen Abteilung "Konzern Media Services"
Karriere
24.06.2019

Die Rewe Group besetzt die Leitung des Anfang 2019 neugeschaffenen Media-Service-Bereichs mit einer ausgewiesenen Media-Expertin.

DocLX-Gründer Alexander Knechtsberger und Marketagent.com-Geschäftsführer Thomas Schwabl stellten in der Vorwoche die Ergebnisse der Jugendstudie vor.
Thema
24.06.2019

Eine Umfrage unter 2.263 jungen Menschen zwischen 14 und 29 Jahren zeichnet ein interessantes Bild der heimischen Jugend.

Werbung