Direkt zum Inhalt

Fisch & Meeresfrüchte

12.10.2007

Fisch entspricht dem Trend zu mehr Gesundheitsbewusstsein. Weil der Pro-Kopf-Verbrauch noch relativ gering ist, gilt es, Kunden zu angeln.

Die Produktgruppe Fisch im Allgemeinen – und Tiefkühlfisch im Besonderen – ist sehr dynamisch. Marktdaten liegen nur für den Bereich Tiefkühlfisch vor. Laut Nielsen hat Fisch (im roll. Jahr) um 4,3% wertmäßig zugelegt, Marktführer Iglo um 5%. Der Gesamtumsatz bei TK-Fisch & Meeresfrüchten im Lebensmittelhandel wird mit rund 69 Millionen Euro beziffert.

„Die verschiedenen TK-Warengruppen entwickelten sich 2006 unterschiedlich. Das größte Plus zeigen TK-Fertiggerichte, die über Innovationen des Marktführers punkten konnten. Aber auch TK-Fisch erreicht weiterhin ein schönes Umsatzplus, das von Aktionen, aber auch von Neuprodukten herrührt“, analysiert Warengruppenspezialistin Mag. Ulrike Pesta, Senior Client Executive bei ACNielsen, für LK-Handelszeitung.
Da der Pro-Kopf-Verbrauch bei Fisch in Österreich immer noch vergleichsweise gering ist, sehen Hersteller und Handel noch ein großes Potenzial. Es heißt, die Österreicher wollen mehr Fisch konsumieren, sie informieren sich (bzw. werden informiert) und sind sehr aufgeschlossen für Neuheiten in dieser Kategorie.

Die „fish international“ vom 10. bis 12. Februar 2008 gilt als das Branchenereignis für neue Kontakte, mit interessanten Themen und einem großen Produkt- und Qualitätsangebot. Bereits zum elften Mal findet die Fachmesse für Fisch und Seafood in Bremen statt.fri

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuell
15.01.2009

Die meisten Einkaufsstraßen in Österreich haben nur eine regionale oder lokale Bedeutung und übernehmen vorwiegend Nahversorgungsfunktionen. Diese kleineren Einkaufsstraßen verlieren zum Teil ...

Aktuell
15.01.2009

Der Zucker-, Stärke- und Fruchtkonzern Agrana konnte im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2008/09 nach dem negativen ersten Halbjahr eine deutliche Ergebnisverbesserung erzielen und an das ...

Aktuell
15.01.2009

Die Firmengruppe Pfeiffer mit Sitz in Traun bei Linz hat ihren Umsatz 2008 um 6,7 Prozent auf 647,6 Mio. Euro gesteigert. Für heuer plant das Unternehmen Investitionen von mehr als 30 Mio. Euro. ...

Aktuell
15.01.2009

Trotz Finanzkrise baut die deutsche Supermarktkette Edeka die Beschäftigung aus. "Wir wollen noch in diesem Jahr 8.000 neue Arbeitsplätze schaffen", so Edeka-Chef Markus Mosa. Außerdem rechnet er ...

Aktuell
18.12.2008

Insgesamt bietet MERKUR in 109 Märkten freitags und samstags frischen Fisch in Bedienung an. Davon können zwölf MERKUR Märkte sogar von Montag bis Samstag eine umfangreiche Auswahl an frischen ...

Werbung