Direkt zum Inhalt

Fischapark-Erweiterung

30.03.2011
SES

Bis 2013 soll der Fischapark Wiener Neustadt von derzeit rund 21.200 auf rund 42.800 m² erweitert werden und künftig Raum für über 100 Shops sowie Gastronomie- und Dienstleistungsbetriebe bieten. SES investiert in das Expansions-Projekt rund 100 Millionen Euro.

Den Fischapark Wiener Neustadt gibt es seit 1996, er liegt mit 7700 Euro Umsatz pro Quadratmeter Verkaufsfläche im Jahr 2010 an zweiter Stelle der Shopping-Centers von SES – gleich nach dem Europark Salzburg.

„Die Zahlen zeigen, dass Fischapark für die Konsumenten in der Region eine zentrale Rolle einnimmt. Daneben gibt es auch großes Mieterinteresse für den Standort Wiener Neustadt“, erklärt Marcus Wild, CEO von SES. Der vorläufige Terminplan sieht eine Fertigstellung des Bauvorhabens für Herbst 2013 vor, der Umbau wird bei laufendem Betrieb bewerkstelligt.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
08.03.2018

Die von SES gemanagten Shopping- Center sind auch 2017 auf der Erfolgsspur geblieben. An den 29 Standorten in fünf Ländern lag der Brutto-Verkaufsumsatz 2,88 Mrd. Euro und damit um 3 Prozent höher ...

Bis jetzt gab es im Huma Eleven über 60 Shops - mit der Erweiterung werden es über 90 Geschäfte sein
Handel
31.07.2017

In wenigen Wochen eröffnet Huma Eleven in Wien den zweiten Bauteil. Damit verfügt das Shopping Center in Simmering über 90 Geschäfte, die verpachtbare Fläche erhöht sich auf 50.000 Quadratmeter. ...

Die Bauarbeiten für das neue SES-Shopping-Center in Ljubljana-Siska sollen im Sommer 2017 starten
International
15.05.2017

Direkt im Zentrum des Stadtteils Šiška der slowenischen Hauptstadt Ljubljana entsteht ein neues Shopping-Center. Die Bauarbeiten sollen im Sommer 2017 starten. Die gesamte Investition in das neue ...

Das neu errichtete Shopping-Center Huma Eleven wurde im März 2016 eröffnet
Handel
08.03.2017

Die 30 Shopping-Center von SES Spar European Shopping Centers konnten 2016 den Umsatz um 6 Prozent steigern. In Österreich fiel das Umsatzergebnis mit einem Plus von 8 Prozent sogar noch besser ...

Nila McCallum übernimmt Anfang Februar 2017 die Leitung des Shopping-Centers Q19
Karriere
30.01.2017

Mit 1. Februar 2017 übernimmt Nila McCallum - als Nachfolgerin von Marie-Theres Skribanowitz, die in Mutterschutz geht - die Leitung des Shopping-Centers Q19 in Wien-Döbling. 

Werbung