Direkt zum Inhalt

Fotostory Fachreise Schottland 2002

30.09.2002

kurz zur Herstellung von Single Malt Whisky: zur Herstellung wird Wasser, Gerste, Hefe, eine Brennblase, Eichenfässer sowie viel Geduld benötigt
kaum gelandet, schon ab zur ersten Destillerie in Knockdhu
hier wird die angelieferte und gemälzte Gerste grob gemahlen
die grobe Gerste wird sodann mit heissen Wasser dreimal ausgemaischt
unter Beigabe von Hefe wird der Fermentationsprozess eingeleitet zur Bildung von Zucker für die Destillation
nach abgeschlossener Gärung wird zweimal destilliert um einen 68%igen Alkohol, den sogenannten New Spirit, zu erhalten
im "Spirit Safe" wird der Vor- und Nachlauf während der Destillation kontrolliert abgelassen
der River Spey steht als Pate für die Whiskyregion Speyside, er steht für das klare schottische Wasser
der frische Alkohol wird in Eichenfässern abgefüllt und viele Jahre gelagert, hier Fässer aus der Cooperage Fassbinderei in Craigellachie
nach Jahren fachmännischer Lagerung, in der Regel mindestens 7 Jahre, aber oft 30 Jahre und länger, wird der Single Malt Whisky abgefüllt, hier der unabhängige Abfüller Gordon & Macphail in Elgin

weitere besuchte Destillerien: Speyburn, Strathisla, Benromach, Glen Grant
die Reisegruppe aus Salzburg, Linz und Wien vor der Glen Grant Destillerie
natürlich darf der unvermeidliche Kilt nicht fehlen, hier ein Modell aus dem Tartanmuseum in Keith

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
13.08.2018

Die aktuelle Dokumentation „Shopping Center Österreich 2017/18“ zeigt die Entwicklung von Österreichs Einkaufstempeln während der letzten zwei Jahren. Bei den Zentren ist einiges in Bewegung.

BIPA Filiale in neuem Design
Handel
13.08.2018

Die neu eröffnete Filiale in Wolfsberg bietet nicht nur ein erweitertes Angebot an Pflegeprodukten sowie im Bereich Ernährung und Gesundheit. Zu einem besonderen Shopping-Erlebnis soll vor allem ...

Echte Unikate: Künftig bietet HOFER unter dem Namen „Krumme Dinger“ Obst und Gemüse mit untypischem Aussehen.
Handel
13.08.2018

Hofer setzt sich jetzt noch stärker gegen Lebensmittelverschwendung ein. Deswegen gibt es ab sofort „schiefe“ Gurken, „verbeulte“ Paprika & Co. unter der Marke „Krumme Dinger“. Rewe startete ...

Buchtipp
07.08.2018

300 Tipps für Power-Rhetorik

Die beiden Trainer Bernhard Ahammer und Wolf Hagen geben praktische Tipps, mit denen jeder bei Gesprächen, ...

Madlberger
07.08.2018

Hitzeferien?  Nicht für  Handelsjournalisten! In den vergangenen Juli-Wochen lud die Sparte Handel der WKO gleich zweimal zu Mediengesprächen ins Hauptquartier in der Wiener Wiedner Hauptstraße ...

Werbung