Direkt zum Inhalt

Fotostory Fachreise Schottland 2002

30.09.2002

kurz zur Herstellung von Single Malt Whisky: zur Herstellung wird Wasser, Gerste, Hefe, eine Brennblase, Eichenfässer sowie viel Geduld benötigt
kaum gelandet, schon ab zur ersten Destillerie in Knockdhu
hier wird die angelieferte und gemälzte Gerste grob gemahlen
die grobe Gerste wird sodann mit heissen Wasser dreimal ausgemaischt
unter Beigabe von Hefe wird der Fermentationsprozess eingeleitet zur Bildung von Zucker für die Destillation
nach abgeschlossener Gärung wird zweimal destilliert um einen 68%igen Alkohol, den sogenannten New Spirit, zu erhalten
im "Spirit Safe" wird der Vor- und Nachlauf während der Destillation kontrolliert abgelassen
der River Spey steht als Pate für die Whiskyregion Speyside, er steht für das klare schottische Wasser
der frische Alkohol wird in Eichenfässern abgefüllt und viele Jahre gelagert, hier Fässer aus der Cooperage Fassbinderei in Craigellachie
nach Jahren fachmännischer Lagerung, in der Regel mindestens 7 Jahre, aber oft 30 Jahre und länger, wird der Single Malt Whisky abgefüllt, hier der unabhängige Abfüller Gordon & Macphail in Elgin

weitere besuchte Destillerien: Speyburn, Strathisla, Benromach, Glen Grant
die Reisegruppe aus Salzburg, Linz und Wien vor der Glen Grant Destillerie
natürlich darf der unvermeidliche Kilt nicht fehlen, hier ein Modell aus dem Tartanmuseum in Keith

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Industrie
28.09.2020

Nach fast 20 Jahren wurde das schon etwas in die Jahre gekommene Design zeitgemäß überarbeitet und präsentiert sich mit klar strukturiertem Logo.

Markenartikel
28.09.2020

Ganz im Einklang mit der Nachhaltigkeitsstrategie von Nutricia Milupa wird ab Oktober ein Teil des Aptamil Portfolios in Bio-Qualität angeboten. Damit geht Nutricia Milupa auf den Wunsch ...

Die Wiener Tafel, mit 21 Jahren die älteste heimische Tafelorganisation, fungiert als Schnittstelle zwischen Lebensmittelspenden und bedürftigen Menschen. Darüber hinaus will man die unnötige Entsorgung genießbarer Lebensmittel in Privathaushalten durch Informationen und mehr Vertrauen in die eigenen Sinne bekämpfen.
Thema
28.09.2020

Am 29. September ist der 1. International Day of Awareness of Food Loss and Waste, den die UN ins Leben gerufen hat. Damit macht die UN verstärkt auf das Problem der Lebensmittelverschwendung ...

Das Land Oberösterreich und Spar setzen ein starkes Zeichen für ein „GewaltFREIES Leben“: Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk, Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer (Mitte), sowie Natascha Wimberger (l.), Marktleitung im Eurospar Passage City Center, und ihre Stellvertretung Rebecca Reischl (r.).
Thema
28.09.2020

„GewaltFREIES Leben – auch für Sie!“. So heißt die neue Informationskampagne des Landes Oberösterreich gemeinsam mit der Spar-Zentrale Marchtrenk. In über 250 Spar- und Eurospar-Märkten werden ...

Hofer-CEO Horst Leitner und Ventocom-Geschäftsführer Michael Krammer dürfen sich über die erste Million Kunden für ihre Marke HoT freuen.
Handel
25.09.2020

Seit mehr als fünf Jahren begeistert die Hofer Mobilfunk-Exklusivmarke HoT mit maßgeschneiderten Angeboten sowie dem Versprechen, niemals teurer, sondern nur günstiger oder besser zu werden und ...

Werbung