Direkt zum Inhalt
In der Kategorie "Tiernahrung" wurde Fressnapf Österreich zum Händler des Jahres 2016/2017 gekürt.

Fressnapf Österreich erneut Händler des Jahres

12.03.2018

Im Rahmen der größten Verbraucherumfrage Österreichs wurde der Marktführer bei Tierfutter und -zubehör in der Kategorie „Tiernahrung“ zum besten Händler gekürt.

Bei der österreichischen Verbraucherumfrage werden jährlich die beliebtesten Handelsketten und Webshops abgefragt. „Händler des Jahres“ ist die größte Verbraucherumfrage in Österreich und eine der größten Europas, bei der Kunden über Ihre Lieblingshändler abstimmen können. Voriges Jahr, von Mai bis Mitte Oktober 2017, gaben rund 6000 heimische Konsumenten ihre Stimme und damit knapp 15.000 Bewertungen ab. Im Lebensmittelhandel setzte sich bei den Diskontern Lidl Österreich durch, bei den Supermärkten schnitt Spar am besten ab. In der Kategorie „Tiernahrung“ wurde Fressnapf zum besten Händler Österreichs gekürt.

„Die Auszeichnung bestätigt, dass sich unsere Kunden auf die Sortimentsvielfalt und gute Qualität unserer Produkte verlassen. Das Wohl und die Gesundheit unserer tierischen Freunde liegt uns sehr am Herzen, daher bieten wir nur hochwertiges Futter aus Eigenmarken und von ausgewählten Herstellern an“, betont Hermann Aigner, Geschäftsführer Fressnapf Österreich. Neben den Bewertungskriterien Produktqualität und Sortiment schnitt Fressnapf vor allem in puncto Kundenfreundlichkeit und Atmosphäre in den Filialen besonders gut ab. Aigner sieht darin einen Ansporn zur Weiterentwicklung und Verbesserungen. Schon vor zwei Jahren konnte sich Fressnapf Österreich in der Kategorie „Zoo und Garten“ über den Titel „Händler des Jahres 2015 – 2016“ freuen. Fressnapf hat mittlerweile mehr als 100 Filialen österreichweit und über 1000 Märkte in ganz Europa

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Der Spar-Supermarkt am Gartenring 34 in Traismauer besticht durch einen top-modernen Außenauftritt, innovatives Ladendesign und eine große Auswahl an Produkten.
Handel
28.03.2020

Nach erfolgreicher Modernisierung eröffnete am 26. März der Spar-Supermarkt am Gartenring 34a in Traismauer. Damit sichert Spar nicht nur die Nahversorgung im Umfeld des Marktes, sondern ...

Handel
25.03.2020

Von 30. März bis 4. April können alle Lidl-Kunden im Rahmen einer österreichweiten Sammelaktion bedürftige Menschen mit einer Spende unterstützen.

In Breitenbach am Inn übernimmt das Dorftaxi der Gemeinde die Zustellung von Spar-Einkäufen. Christoph Sappl (Gemeinde-Mitarbeiter) versorgt somit jene Menschen mit frischen Lebensmitteln, die vorsichtshalber das Haus nicht verlassen sollen. Von links: Gemeinde-Mitarbeiter Christoph Sappl mit LA Bürgermeister Ing. Alois Margreiter.
Handel
25.03.2020

Ab sofort bietet Spar allen Gemeinden in Tirol Unterstützung bei der „Nachbarschaftshilfe“ an. Gemeinden, die gemeinsam mit Freiwilligen oder Vereinen eine Hauszustellung von Lebensmitteln ...

Handel
24.03.2020

Lidl Österreich verzichtet ab sofort auf den Import von Obst und Gemüse per Flugzeug.

Handel
18.03.2020

Der Schutz von Kunden und Mitarbeitern hat oberste Priorität. Deshalb hat inzwischen jede Handelskette ein umfangreiches Maßnahmenpaket geschnürt, welches unter Einbeziehung der aktuellen Lage ...

Werbung