Direkt zum Inhalt

Frisch und grün

24.08.2011

Der Merkur-Markt in der Grazer Josef-Pock-Straße präsentiert sich in neuem Glanz. Umweltschonende Technik macht den Markt zudem zu einem „grünen“, nachhaltigen Highlight.

Merkur-Vorstand Manfred Denner und Merkur-Marktmanager Markus Binder freuen sich über die Frischeröffnung

„Wir freuen uns, den Grazerinnen und Grazern in unserem neu renovierten Markt – in dem wir übrigens bereits seit mehr als 40 Jahren um das Wohl unserer Kunden bemüht sind – alles bieten zu können, was das Genussherz begehrt. Und das, in einem modernen Ambiente, das zum Flanieren, Gustieren und Verweilen einlädt“, erzählt Merkur-Vorstand Manfred Denner anlässlich der Eröffnung. Der Markt wurde zudem besonders umweltschonend gestaltet: Denn „Merkur ist sich nicht nur seiner Verantwortung gegenüber seinen Kunden und Mitarbeitern bewusst, sondern auch seiner Verantwortung gegenüber der Umwelt“, so Denner.

Als erster Merkur-Markt Österreichs kommt der Standort ganz ohne fossile Heizenergien aus, d.h. die komplette Heizenergie wird umweltschonend über eine Wärmepumpe und eine Wärmerückgewinnungsanlage bezogen. Mit weiteren Maßnahmen – wie speziellen Türen im Tiefkühl- und Fleischbereich oder der LED-Beleuchtung – wird es ermöglicht, dass der Markt so mehr als 40 Prozent an Energie gegenüber herkömmlichen Merkur-Märkten einspart. Wie in allen Märkten setzt Merkur zudem auch an diesem Standort ausschließlich auf Grünstrom – das heißt, auf zertifizierten Strom aus erneuerbaren Energiequellen.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Im Namen von Merkur übernahm Leo Krastev, Marktmanager des Flagship-Stores am Hohen Markt in Wien, am 22. Dezember 2016 die Auszeichnung von Greenpeace. Überreicht wurde sie ihm von Greenpeace-Sprecherin Hanna Simons.
Handel
03.01.2017

Der Greenpeace-Marktcheck kürt heuer die Handelskette Merkur zum „Supermarkt des Jahres 2016“. Der Konzern konnte vor allem mit dem besten Bio-Angebot, der größten Auswahl bei veganen Produkten ...

(v.l.n.r.): Merkur Marktmanager Stanislav Rajcic, Merkur Vorstandsvorsitzende Kerstin Neumayer, Merkur Vertriebsdirektor Johann Roitinger und Merkur Regionalmanager Herbert Schalle
Handel
01.12.2016

Am 30.11. wurde in der Bezirkshaupstadt Mistelbach jener Merkur Markt wiedereröffnet, der seit Monaten im Umbau war. Er zeigt nun als einer von fünf völlig neuen Märkten die neuen Elemente, die ...

Frank Hensel (Vorstandsvorsitzender REWE International AG), Kerstin Neumayer (Merkur Vorstandsvorsitzende), Robert Bittner (Merkur Vertriebsdirektor), Andreas Herr (Merkur Marktmanager; v. l.) im Markt in Wr. Neustadt
Handel
21.11.2016

Am 17. November hat die Rewe-Vertriebsschiene Merkur in Wiener Neustadt und in Wien-Floridsdorf je einen Merkur-Markt wiedereröffnet. Bei beiden besteht jetzt die Möglichkeit, seine Einkäufe über ...

Merkur Markt Manager "Hoher Markt" Leo Kastrev und Merkur-Vorstand Kerstin Neumayer
Handel
14.11.2016
Im zweiten Stock des Merkur Flagship Stores in der Wiener Innenstadt eröffnete kürzlich eine neue Weinbar. Das Besondere daran: Zur Auswahl steht das gesamt Sortiment der Weinabteilung.
Die Selbstbedienungs-Checkouts bei Merkur sollen bis 2017 fast flächendeckend installiert sein
Handel
02.11.2016

Die Lebensmittelhandelskette Merkur – ein Tochterunternehmen der Rewe International AG mit Sitz im Industriezentrum NÖ-Süd in Wiener Neudorf – hat bereits rund die Hälfte ihrer österreichweit 130 ...

Werbung