Direkt zum Inhalt

Frische genießen mit Tiefkühlkost

17.03.2004

Saisonunabhängig bietet Tiefkühlkost qualitativ gleichwertige Alternativen zu frischen Produkten. Frische ist für viele Verbraucher das wichtigste Qualitätsmerkmal für Lebensmittel. Hier kann die Tiefkühlkost punkten. Denn Ernährungsexperten sind sich einig: Wer gesund, frisch und ohne großen Aufwand kochen will, kommt an den Bausteinen aus der Tiefkühlung nicht vorbei.

Das hohe Verarbeitungstempo und die tiefkalten Temperaturen bei der Produktion tiefgekühlter Lebensmittel sorgen dafür, dass die wertbestimmenden Inhaltsstoffe – also die Frische – optimal erhalten bleiben. Gemüse und Obst werden nach der Ernte innerhalb kürzester Zeit auf bis zu minus 30° Grad Celsius tiefgefroren. Fleisch kommt sofort nach der Schlachtung in die Frosteranlage. Fisch wird unmittelbar nach dem Fang noch auf den Fang- und Verarbeitungsschiffen in den Kälteschlaf versetzt.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Madlberger
17.07.2018

Einen aufschlussreichen Befund über die Stagnation der Handelsmarken im österreichischen  LEH liefert die jüngst von der Action FOCUS Research Ges.m.b.H. vorgelegte Langzeitstudie über die  ...

Madlberger
11.07.2018

Gestützt auf Nielsen-Daten, vermittelt das PLMA Jahrbuch 2018, das der Handelszeitung vorliegt, einen topaktuellen und differenzierten Überblick über das spannende Umsatzmatch zwischen den ...

Buchtipp
10.07.2018

Unverblümt und direkt hilft Sarah Knight beim mentalen Entrümpeln, um sich erfolgreich von alten Gewohnheiten zu befreien. Ganz genau geht es um sinnvolle Ziele und das Überwinden ...

International
09.07.2018

Im Namen von rund 3.000 Gläubigern des kroatischen Nahrungsmittel- und Handelsriesen Agrokor wurde letzte Woche ein Gläubigervergleich bestätigt. RussischeSberbank und US-Fonds werden dabei die ...

Das neue Regionallager von denn´s in Inzersdorf erhöht die Effizienz und verringert den CO2-Fußabdruck
Handel
09.07.2018

Seit Anfang Juni betreibt die Bio-Supermarktkette ein eigenes Regionallager am Großmarkt Inzersdorf im Süden Wiens. Für die effiziente Belieferung der Märkte in Wien und Umgebung stehen außerdem ...

Werbung