Direkt zum Inhalt
Die Gewinner des diesjährigen Billa-Frischewettbewerbs: Das Team der Filiale aus Feldkirchen, St. Veiterstraße 2.

„Frischeste“ Billa-Filiale

15.11.2016

Feldkirchen kann sich über die beste Billa-Filiale Österreichs freuen: Die Filiale St. Veiterstraße 2 in Feldkirchen siegt beim jährlichen Billa Frischewettbewerb.

Unter dem Motto „Grenzenlose Frische!“ motiviert Billa seit 10 Jahren seine Mitarbeiter zu herausragenden Leistungen und zeichnet die besten Filialen Österreichs aus. Die mehr als 1000 am Billa-Frischewettbewerb teilnehmenden Billa-Filialen werden dabei durch externe Mystery Shopper sowie interne Vertriebs- und Zentralmitarbeiter unter die Lupe genommen und besonders hinsichtlich Sympathie und Frische getestet. Auf den Podestplätzen findet sich in diesem Jahr auch eine Filiale aus dem Burgenland. Das Team der Billa-Filiale aus Bad Tatzmannsdorf holte sich den 2. Platz. Die Top 20 Filial-Mannschaften kamen am 11. November 2016 in der Art-for-Art-Halle im Wiener Arsenal zusammen, wo die Preisträger geehrt wurden.

Gezählt haben im Rahmen des österreichweiten Billa Filialwettbewerbs „Grenzenlose Frische!“ vor allem Sympathie und Frische. Damit konnte das Team der Filiale 7940 aus Völkermarkt die Tester überzeugen und sich über den 3. Platz der besten Billa-Filiale im Land freuen. Als Preis winkt dem gesamten Filialteam nun eine Reise nach Amsterdam.

Die Sieger des diesjährigen Billa-Frischewettbewerbes „Grenzenlose Frische!“ wurden von Rewe International AG Vorstandsvorsitzendem Frank Hensel sowie den beiden Billa-Vorständen Josef Siess und Robert Nagele ausgezeichnet. Gratuliert haben auch die Vertriebsdirektoren Gabriela Jansa und Josef Holzleitner.

Gefeiert wurde heuer unter dem Motto „Venezianischer Maskenball“. Die Mitarbeiter beeindruckten mit pompösen Kostümen und edlen Roben. Ein Highlight war auch die Verlosung von drei Vespas, gesponsert von San Lucar. Der Erlös der Lose kommt einer sozialen Einrichtung zugute.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Mit den Lasten-eBike können auch Großeinkäufe umweltfreundlich und schnell geliefert werden
Handel
16.02.2017

Durch die Kooperation mit dem Wiener Start-Up-Unternehmen gleam technologies GmbH geht Billa in Wien mit einem eBike-Zustellservice an den Start. Das Lasten-eBike kann bis zu 100 Kilogramm ...

Bundesminister Andrä Rupprechter und Vorstandsvorsitzender Frank Hensel verabschieden die letzten Plastiksackerln
Handel
02.02.2017

Die letzten Plastiksackerln wurden vom Lager in die Filialen geliefert, wo die Restbestände abverkauft werden – dann ist das Plastiksackerl bei Rewe Geschichte, wodurch pro Jahr mehr als 28 ...

Die Qual der Wahl: Bei der Rewe International AG können heuer 700 Lehrlinge zwischen 17 Lehrberufen wählen
Handel
11.01.2017

Der Marktführer im Lebensmittelhandel, Rewe International AG – dazu gehören Billa, Merkur, Penny, Bipa, Adeg, AGM - nimmt auch heuer wieder 700 neue Lehrlinge auf. Zur Auswahl stehen 17 spannende ...

Die Billa Vorstände Robert Nagele (li.) und Josef Siess in der neuen Filiale in Maria Enzersdorf
Handel
15.12.2016

Herr und Frau Hausverstand werden in Zukunft bei Billa ein anderes Ambiente vorfinden, wenn sie ihren Einkauf machen. Denn die Rewe-Tochter etabliert mit der neuen Unternehmensstrategie auch die ...

Das Gericht entschied, dass Alnatura nicht an dm gebunden ist und sich seine Handelspartner selbst aussuchen darf
Handel
14.12.2016

Die Drogeriekette dm klagte Rechte bei den Vertriebsentscheidungen von Alnatura ein – doch das Gericht hat gegen ein Mitspracherecht bzw. eine Exklusivbelieferung von dm entschieden. Somit ist ...

Werbung