Direkt zum Inhalt

Führungsmannschaft der REWE Group jetzt komplett

15.01.2009

Die Führungsmannschaft der Kölner REWE Group ist jetzt komplett. Künftig werden Armin Rehberg und Frank Wiemer ihre jeweiligen Vorstandsbereiche "Discount national und international" und "Logistik, Immobilien und IT" führen.

Darüber hinaus wird der bisherige Leiter der Strategischen Geschäftseinheit Vollsortiment National, Jan Kunath, mit Wirkung zum 1. Mai 2009 als Generalbevollmächtigter der REWE Group und Mitglied des Verwaltungsrates der transGourmet Holding die Verantwortung für die strategische Ausrichtung der transGourmet mit ihren beiden Vertriebskonzepten Cash & Carry und Food Service im Vorstandsressort von Josef Sanktjohanser übernehmen.
Gleichzeitig übernimmt Jan Kunath im Vorstandsressort von Josef Sanktjohanser auch die Verantwortung für die Weiterentwicklung der Fachmärkte toom BauMarkt und ProMarkt der REWE Group.
Nachfolger von Jan Kunath wird mit Wirkung zum 1. Mai 2009 Lionel Souque als neuer Leiter der Strategischen Geschäftseinheit Vollsortiment National und Generalbevoll-mächtigter der REWE Group. Souque verantwortet seit April 2007 als Mitglied des Vorstandes der REWE Austria AG den Ausbau und die Steuerung des gesamten Vollsortimentsgeschäfts in Italien und Mittel- und Osteuropa.

Mit dem Ausscheiden von Lionel Souque wird Janusz Kulik mit Wirkung zum 1. April 2009 in die Geschäftsleitung der SGE Vollsortiment International und zeitgleich auch in den Vorstand der REWE International AG berufen. Er übernimmt die Verantwortung für den Vollsortimentsbereich in Zentral- und Osteuropa. "Mit der Komplettierung des Vorstandes, neuer Ressortverteilung, vereinfachten Organisationsstrukturen und Veränderungen in wichtigen Leitungsfunktionen stärkt die REWE Group ihre Effizienz im In- und Ausland und richtet sich konsequent auf neue Wachstums-Chancen aus", so Alain Caparros, Vorstandsvorsitzender der Kölner REWE Group.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuell
15.01.2009

Der Zucker-, Stärke- und Fruchtkonzern Agrana konnte im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2008/09 nach dem negativen ersten Halbjahr eine deutliche Ergebnisverbesserung erzielen und an das ...

Aktuell
15.01.2009

Die Firmengruppe Pfeiffer mit Sitz in Traun bei Linz hat ihren Umsatz 2008 um 6,7 Prozent auf 647,6 Mio. Euro gesteigert. Für heuer plant das Unternehmen Investitionen von mehr als 30 Mio. Euro. ...

Aktuell
15.01.2009

Trotz Finanzkrise baut die deutsche Supermarktkette Edeka die Beschäftigung aus. "Wir wollen noch in diesem Jahr 8.000 neue Arbeitsplätze schaffen", so Edeka-Chef Markus Mosa. Außerdem rechnet er ...

Aktuell
18.12.2008

Insgesamt bietet MERKUR in 109 Märkten freitags und samstags frischen Fisch in Bedienung an. Davon können zwölf MERKUR Märkte sogar von Montag bis Samstag eine umfangreiche Auswahl an frischen ...

Aktuell
18.12.2008

Österreichs Handel bekommt von der Wirtschaftskrise bisher wenig zu spüren. Die Händler sind mit dem Umsatz am dritten Einkaufssamstag durchwegs sehr zufrieden, die Geschäfte liefen gut. Es werde ...

Werbung