Direkt zum Inhalt

Führungswechsel bei Metro Österreich

12.11.2018

Arno Wohlfahrter übergibt die Metro-Unternehmensführung an Xavier Plotitza.

Xavier Plotitza übernimmt die Führung bei Metro Österreich. Der Manager begann seine Karriere in dem Handelskonzern bereits 2006 als Division Manager Non Food Metro, gefolgt von der Position des Director Procurement & Merchandising Non Food in 2007 und Director Offer Management 2009. Im September 2010 wurde er zum Director Offer Management von Metro Cash & Carry Hungary ernannt. Von 2012 bis 2017 war Plotitza erfolgreich als Director Offer Management bei Metro France im Einsatz. Er kehrt jetzt von Sysco France, wo er seit Jänner 2018 als Merchandising Director tätig war, ins Unternehmen zurück. Sein Vorgänger Arno Wohlfahrter führte Metro Österreich als Generaldirektor seit Juli 2016, verantwortete die strategische Neu-Ausrichtung des Konzerns und erreichte auch zahlreiche wesentliche Milestones wie die Gründung vieler Kooperationsmöglichkeiten. Daher wird er auch weiterhin als strategischer Berater in diversen Projekten tätig sein.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
22.10.2018

Durch Zusammenarbeit des Händlers Metro und der Bawag, wird die Bank ein Finanzpartner für Metro-Kunden.

Ing. Josef Peck, MBA
Karriere
15.10.2018

Nach einjähriger Vertriebspartnerschaft übernimmt, folgt Josef Peck Florian Bell als Alleinvorstand des Unternehmens.

Josef Pirker
Karriere
08.10.2018

Seit 1. Oktober ist Josef Pirker, Managing Director Rungis Österreich, zusätzlich auch neues Mitglied der Geschäftsführung von Metro Österreich.

International
01.10.2018

Nach dem Abgang von Aldi-Nord-Chef Marc Heußinger Anfang September 2018  übernimmt jetzt Torsten Hufnagel das Ruder.

Key Account Manager Robert Esterer
Handel
24.09.2018

In der Stieglbrauerei zu Salzburg komplettiert Robert Esterer das Team im Bereich Key Account Management LEH.  

Werbung