Direkt zum Inhalt
Stiegl-Chefbraumeister Christian Pöpperl und die fünf "DLG-Gold Stiegl-Biere"

Fünf Goldmedaillen für Stiegl

12.02.2015

Die „Gold-Serie“ von Stiegl hält an: Alle fünf bei der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) eingereichten Biere wurden mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.

Was dem Sportler die Weltmeisterschaft, ist dem Lebensmittelhersteller die DLG-Prämierung. Dieses Jahr hat Stiegl fünf Biere eingereicht und für alle Gold abgeräumt.  Damit gab es  Gold für den Bier-Klassiker „Stiegl-Goldbräu“, für „Stiegl-Pils“, „Stiegl-Weisse Naturtrüb“ sowie für die beiden alkoholfreien Biere „Stiegl-Sport-Weisse“ und „Stiegl-Freibier“. „Das erneute DLG-Gold ist wieder eine schöne Bestätigung, dass das, was wir tun, das Richtige ist, nämlich nach bewährten Methoden zu brauen und genau zu schauen, was wir in den Sudkessel geben“, so Stiegl-Chefbraumeister Christian Pöpperl und ergänzt, dass die DLG-Auszeichnung ein weithin bekanntes, verlässliches und seriöses Qualitätszeichen für Lebensmittel in Deutschland und in Österreich sei.

Auf Herz und Nieren geprüft
Die DLG-Bier-Jury besteht aus Experten führender Brauereiinstitutionen aus Berlin und Weihenstephan. Sie bewerteten die eingereichten Biere nach Kriterien wie Reinheit des Geschmacks, Qualität der Bittere, Vollmundigkeit, Frische und Geschmacksstabilität. Außerdem werden aufwendige Laboranalysen zur Messung von Schaumhaltbarkeit, Extrakt-, Alkohol- und Stammwürzegehalt, Trübung und Haltbarkeit durchgeführt. Eine wesentliche Rolle für das Ergebnis spielen die sorgfältige Auswahl der Rohstoffe und deren optimale Verarbeitung und Zubereitung. Neben mehrfachen DLG-Goldmedaillen kann die Stieglbrauerei zu Salzburg aber auch beachtliche internationale Auszeichnungen vorweisen: Für das „Stiegl-Leicht“ gab es 2014 Gold beim „European Beer Star“, dem  bedeutendsten europäischen Bierwettbewerb der privaten Brauereien. Und die Stiegl-Bio-Bierspezialität „Wildshuter Sortenspiel“  konnte sich im Vorjahr beim „World Beer Cup“ in Denver, Colorado, mit der Silbermedaille unter 1403 Brauereien aus 58 Ländern behaupten.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Thema
15.02.2019

Wer dieser Tage eine Original Sacher-Torte kauft, muss dafür nicht mehr in der Schlange stehen. Sacher-Kunden haben ab sofort die Möglichkeit ihr gewünschtes Produkt selbst aus dem Regal zu nehmen ...

Handelsmarken
15.02.2019

Die Dekoelemente und Textilien von Designer Wolfgang Joop verleihen den eigenen vier Wänden die Eleganz von Stil-Metropolen wie Monaco und New York. Seit 14. Februar gibt es bei Hofer die ...

Markenartikel
15.02.2019

Die Schweizer Chocolatiers stellten kürzlich ihre Neuheiten für das erste Halbjahr 2019 vor.

Handelsmarken
15.02.2019

Die neuen Kaiserwurzen, hergestellt im modernen Tann-Frischfleischbetrieb in Wörgl nach traditionellem Rezept, sind eine typische Tiroler Spezialität.

Handel
14.02.2019

Heuer starteten bei der diesjährigen Hofer-Lehre !Challenge 52 Jugendliche in einen spannenden Wettbewerb. Auf spielerische Weise konnten die Jugendlichen einen exklusiven Einblick in die Hofer- ...

Werbung