Direkt zum Inhalt

Gebrauchsartikel

21.03.2007

Leuchtmittel, Klebstoffe und Batterien gehören heute zum Lebensmittelhandel wie das Amen zum Gebet. Ihre Leistungen verbessern sich zusehends, die Vielfalt wird größer.

Leuchtmittel: Rund 19% des weltweiten Stromverbrauchs entfallen auf die Beleuchtung. Auf Grund des hohen Anteils an ineffizienten Technologien bietet das Gebiet ein erhebliches Einsparpotenzial. Und hier setzen die Trends der Hersteller an: Energiesparlampe heißt die Lösung für die Zukunft.
Klebstoffe: Der LEH und DFH wird immer mehr zum Spezialisten, wenn es um das Anbieten von Lösungen für die alltäglichen Reparaturen bzw. für Klebstoffanwendungen geht. Auch Heimwerker suchen für ihr Montageproblem vermehrt nach maßgeschneiderten Produktlösungen und setzen hier auf Qualitätsprodukte.
Batterien: Ein starkes Wachstum ist im Bereich der Spezialbatterien Knopfzellen und ebenso zu verzeichnen wie bei Rechargeables, den wiederaufladbaren Batterien. Erstere gehen mit der zunehmenden Verbreitung von elektronischen Geräten, Spielen und anderen High-Tech Gadgets einher.
Bei Rechargeables steht der Umweltcharakter im Vordergrund und begünstigt diese Kategorie ebenfalls stark.
Generell zeichnet sich eine positive Entwicklung für Alkali- und Lithium-Batterien ab, wobei sich Kohle-Zink Batterien rückläufig entwickeln.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

(v.li.n.re.): Tobias Frank, Geschäftsführer und 1. Braumeister der Ottakringer Brauerei, Alfred Hudler, Vorstandssprecher der Ottakringer Getränke AG und Peter Dobcak, Fachgruppenobmann Gastronomie der Wirtschaftskammer Wien
Industrie
03.07.2020

Ab sofort gibt es wieder Gelegenheit am Gelände Ottakringer Brauerei mit einem kühlen Bier den Sommer zu genießen. Gestern Abend hat das „Ottakringer Bierfest“ mit dem Eröffnungsevent begonnen. ...

Ja! Natürlich-Urgestein Martina Hörmer gibt die Geschäftsführung ab und wird Markenbotschafterin.
Personalia
02.07.2020

Martina Hörmer, langjährige Ja!Natürlich Geschäftsführerin, wechselt nun aus dem operativen Geschäft in die Rolle der Markenbotschafterin für Ja!Natürlich. Die Geschäftsführung der Ja!Natürlich ...

Hofer-CEo Horst Leitner mit den nun in voll rezyklierbaren Kunststoff verpackten FairHOF-Produkten.
Handel
02.07.2020

Im Rahmen der „Hofer Verpackungsmission: Vermeiden. Wiederverwenden. Recyceln.“ hat der Diskonter bereits zahlreiche Maßnahmen zur Materialreduktion sowie Verpackungsoptimierung umgesetzt und ...

(v. l. n. r.): Claus Hofmann-Credner (Marketingleiter bei Almdudler), Gerhard Schilling (Geschäftsführer von Almdudler) und Prof. Dr. Werner Beutelmeyer (Institutsvorstand und Eigentümer des market instituts) bei der Übergabe des Customer Excellence Awards 2020
Industrie
02.07.2020

In einer market institut-Befragung von 46.000 Konsumenten setzt sich Almdudler mit klarem Abstand gegen 27 weitere Limonademarken durch.

: v.l.: Harald Mießner, Michael Paterno, Marcel Haraszti, Elke Wilgmann, Robert Nagele und Erich Szuchy
Handel
02.07.2020

Mit der neuen Organisationseinheit „Billa Merkur Österreich“ (BMÖ) werden künftig beide Supermarkt-Vertriebsformate des Lebensmittelhändlers aus einer Organisation und einem Unternehmen heraus von ...

Werbung