Direkt zum Inhalt

Gebrauchsartikel

21.03.2007

Leuchtmittel, Klebstoffe und Batterien gehören heute zum Lebensmittelhandel wie das Amen zum Gebet. Ihre Leistungen verbessern sich zusehends, die Vielfalt wird größer.

Leuchtmittel: Rund 19% des weltweiten Stromverbrauchs entfallen auf die Beleuchtung. Auf Grund des hohen Anteils an ineffizienten Technologien bietet das Gebiet ein erhebliches Einsparpotenzial. Und hier setzen die Trends der Hersteller an: Energiesparlampe heißt die Lösung für die Zukunft.
Klebstoffe: Der LEH und DFH wird immer mehr zum Spezialisten, wenn es um das Anbieten von Lösungen für die alltäglichen Reparaturen bzw. für Klebstoffanwendungen geht. Auch Heimwerker suchen für ihr Montageproblem vermehrt nach maßgeschneiderten Produktlösungen und setzen hier auf Qualitätsprodukte.
Batterien: Ein starkes Wachstum ist im Bereich der Spezialbatterien Knopfzellen und ebenso zu verzeichnen wie bei Rechargeables, den wiederaufladbaren Batterien. Erstere gehen mit der zunehmenden Verbreitung von elektronischen Geräten, Spielen und anderen High-Tech Gadgets einher.
Bei Rechargeables steht der Umweltcharakter im Vordergrund und begünstigt diese Kategorie ebenfalls stark.
Generell zeichnet sich eine positive Entwicklung für Alkali- und Lithium-Batterien ab, wobei sich Kohle-Zink Batterien rückläufig entwickeln.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
25.06.2019

Die rustikalen Brote „Bastoncino Olive“ und „Bastoncino Zwiebel“ von Vandemoortele entführen auf eine kulinarische Genussreise nach Bella Italia.

Bäcker-Innungsmeister Erwin Margreiter (rechts) und sein Stellvertreter Gerd Jonak (links) gratulieren dem Leiter der Interspar-Bäckerei in Wörgl, Hermann Schöpf, zur Auszeichnung.
Handel
25.06.2019

Das Steinofenbrot aus dem Hause der Tiroler Handwerksbäckerei wurde mit der GenussKrone 2018/2019 prämiert und erhielt somit die höchste Auszeichnung für regionale Lebensmittel in Österreich.

Die ARA hatte anläßlich der Präsentation des Reports nicht nur Zahlen, sondern auch Ideen für Verbesserungen.
Industrie
24.06.2019

Österreichs Wirtschaft ist zu 9,7% zirkular. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie von „Circle Economy“ im Auftrag der Altstoff Recycling Austria (ARA), bei der zum ersten Mal weltweit für ...

SPAR-Lehrling Ferhat Halefoglu, Rudolf Stückler (Ama), Direktor der SPAR-Akademie Wien Robert Renz, SPAR-Lehrling Melani Micic, Ministerialrat Erich Ruetz (Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus), SPAR-Lehrling Samuel Fiedler, SPAR-Lehrling Dejana Cupic und SPAR-Geschäftsführer Alois Huber.
Handel
24.06.2019

Mit der von der Spar-Akademie Wien und der AMA (Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH) ins Leben gerufenen Zusatzausbildung „Wurst- und Fleischwaren-Experte“ integriert Spar umfangreiches Fachwissen ...

Handel
24.06.2019

Lidl Österreich wird im kommenden Herbst insgesamt rund 60 neue Lehrlinge einstellen – vom Einzelhandel über Finanz- und Rechnungswesen bis hin zur Betriebslogistik. Bewerbungen sind nur noch bis ...

Werbung