Direkt zum Inhalt

„Genuss Guide 2005“ ist da

16.09.2005

Rund die Hälfte des Lebensmittelhandels-Umsatzes wird mit Frischewaren getätigt. Obst, Gemüse, Brot und Gebäck, Wurst, u.s.w. stellen hierbei ein wichtiges Profilierungssegment für den Handel dar.

Genuss wird in diesen Warengruppen besonders stark vermittelt - oder auch nicht. Die Kompetenz und Freundlichkeit der Mitarbeiter sowie das Ambiente und die Sauberkeit werden im Genuss Guide 2005 ebenso unter die Lupe genommen, wie die Qualität und Beschaffenheit des Sortiments.

Ein weiterer Aspekt macht diesen Führer aber einzigartig: Auf den ersten Seiten dieses Buches werden praktische Tipps gepaart mit wertvollen Informationen zu den unterschiedlichen Warengruppen (Käse, Wurst und Schinken, Obst und Gemüse, Brot und Gebäck, etc.) gegeben. Heuer sind zu den bereits im Erstlingswerk vorgefundenen Sortimenten noch die Genusswarengruppen Fisch, Fleisch, Tee, Schokoladewaren, Gewürze und Bier hinzugekommen. Sie finden eine kurze prägnante "Warenkunde" von den kompetentesten Fachleuten der jeweiligen Branchen (z.B.: Peter Augendoppler / Backaldrin, Hermann Ploner / Der Käsemacher, Michael Thurner /ÖWM, Johann Sulzberger / Brau Union, Sepp Zotter / Schokoladenmanufakteur) - aufbereitet durch unsere Fachjournalistinnen, Chefredakteurin Mag. Gabriele Jiresch und Mag. Andrea Knura, die auch als Ernährungsphysiologin diesen Aspekt abdeckt.

Mehr als 50 Tester auf der Suche nach Genusserlebnissen

Der Genuss Guide 2005 listet über 1.000 Geschäfte - um rund 500 Geschäfte und Einkaufsstätten mehr als noch vor einem Jahr, nach Bundesländern und Orten/Städten alphabetisch geordnet - auf. Die meisten dieser zusätzlichen Adressen sind selbständige, individuell und sehr persönlich geführte Spezialgeschäfte. Oftmals sind es kleine Bäcker, Fleischer, Vinotheken, Süßwarengeschäfte und Direktvermarkter, die uns als Geheimtipp namhaft gemacht wurden.

Chance für den Handel

Dass ein Führer wie der aktuelle Genuss-Guide 2005 hilft, den Qualitäts-Fokus im Handel zu schärfen, wurde von der Lebensmittel-Branche erkannt. Der vorliegende Guide wurde unter Mithilfe der Handelsorganisationen und der Wirtschaftskammer, die jeweils ihre besten Geschäfte zur Abtestung namhaft gemacht haben, erstellt. Dass um Mithilfe bei den Folgeeditionen, die jährlich erscheinen werden, ausdrücklich gebeten wird, sei aber nicht verhehlt. "Wenn jemand sein Geschäft, seinen Markt, sein Outlet abgetestet haben möchte, wenn Konsumenten einen guten Tipp für den Guide parat halten, wenn man einfach seine Meinung sagen / schreiben / mailen möchte - zögern Sie nicht!", erklären Athanasiadis, Lehmann und Stifsohn unisono.

Auflage: 26.000 Stück, 340 Seiten, Preis: € 14,40
ISBN 3-9501956-0-2
Verlag: KGV Marketing und VerlagsgmbH
Campus 21/Europaring F13/301
2345 Brunn am Gebirge

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Industrie
28.09.2020

Nach fast 20 Jahren wurde das schon etwas in die Jahre gekommene Design zeitgemäß überarbeitet und präsentiert sich mit klar strukturiertem Logo.

Markenartikel
28.09.2020

Ganz im Einklang mit der Nachhaltigkeitsstrategie von Nutricia Milupa wird ab Oktober ein Teil des Aptamil Portfolios in Bio-Qualität angeboten. Damit geht Nutricia Milupa auf den Wunsch ...

Die Wiener Tafel, mit 21 Jahren die älteste heimische Tafelorganisation, fungiert als Schnittstelle zwischen Lebensmittelspenden und bedürftigen Menschen. Darüber hinaus will man die unnötige Entsorgung genießbarer Lebensmittel in Privathaushalten durch Informationen und mehr Vertrauen in die eigenen Sinne bekämpfen.
Thema
28.09.2020

Am 29. September ist der 1. International Day of Awareness of Food Loss and Waste, den die UN ins Leben gerufen hat. Damit macht die UN verstärkt auf das Problem der Lebensmittelverschwendung ...

Das Land Oberösterreich und Spar setzen ein starkes Zeichen für ein „GewaltFREIES Leben“: Jakob Leitner, Geschäftsführer der Spar-Zentrale Marchtrenk, Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer (Mitte), sowie Natascha Wimberger (l.), Marktleitung im Eurospar Passage City Center, und ihre Stellvertretung Rebecca Reischl (r.).
Thema
28.09.2020

„GewaltFREIES Leben – auch für Sie!“. So heißt die neue Informationskampagne des Landes Oberösterreich gemeinsam mit der Spar-Zentrale Marchtrenk. In über 250 Spar- und Eurospar-Märkten werden ...

Hofer-CEO Horst Leitner und Ventocom-Geschäftsführer Michael Krammer dürfen sich über die erste Million Kunden für ihre Marke HoT freuen.
Handel
25.09.2020

Seit mehr als fünf Jahren begeistert die Hofer Mobilfunk-Exklusivmarke HoT mit maßgeschneiderten Angeboten sowie dem Versprechen, niemals teurer, sondern nur günstiger oder besser zu werden und ...

Werbung