Direkt zum Inhalt

Gerne geschleckt

30.04.2008

Orange oder doch lieber Grün? Mehr als 18 Millionen Twinnis wanderten 2007 über die heimischen Ladentische und krönen den Klassiker zum beliebtesten Eis der Österreicher. "Twinni hatte nicht nur im vergangenen Jahr Hochsaison.

Seit seiner Markteinführung 1968 liegt es im Ranking an der Spitze", freut sich Michaela Binder, Leiterin des Customer Marketing von Unilever Österreich, anlässlich des 40. Geburtstages des Eis-Klassikers.
7,1 Liter Eis verdrücken die Österreicher jährlich und liegen damit im Vergleich zu anderen europäischen Ländern über dem Durchschnitt von rund sechs Liter. Dass der Genuss nicht viel mit dem Wetter zu tun hat, zeigen die europaweit führenden Finnen: Sie konsumieren im Durchschnitt 14,5 Liter Eis pro Jahr.
Mit kaltem Schleckgenuss im Wert von 327 Millionen Euro im vergangenen Jahr erreichte Unilever Österreich eine Steigerung von acht Prozent gegenüber 2006. Zuwächse von 17 Prozent erreichte vor allem der Lebensmittelhandel mit den Familien- und Vorratspackungen.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuell
15.01.2009

Die meisten Einkaufsstraßen in Österreich haben nur eine regionale oder lokale Bedeutung und übernehmen vorwiegend Nahversorgungsfunktionen. Diese kleineren Einkaufsstraßen verlieren zum Teil ...

Aktuell
15.01.2009

Der Zucker-, Stärke- und Fruchtkonzern Agrana konnte im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2008/09 nach dem negativen ersten Halbjahr eine deutliche Ergebnisverbesserung erzielen und an das ...

Aktuell
15.01.2009

Die Firmengruppe Pfeiffer mit Sitz in Traun bei Linz hat ihren Umsatz 2008 um 6,7 Prozent auf 647,6 Mio. Euro gesteigert. Für heuer plant das Unternehmen Investitionen von mehr als 30 Mio. Euro. ...

Aktuell
15.01.2009

Trotz Finanzkrise baut die deutsche Supermarktkette Edeka die Beschäftigung aus. "Wir wollen noch in diesem Jahr 8.000 neue Arbeitsplätze schaffen", so Edeka-Chef Markus Mosa. Außerdem rechnet er ...

Aktuell
18.12.2008

Insgesamt bietet MERKUR in 109 Märkten freitags und samstags frischen Fisch in Bedienung an. Davon können zwölf MERKUR Märkte sogar von Montag bis Samstag eine umfangreiche Auswahl an frischen ...

Werbung