Direkt zum Inhalt
Gemeinsam aktiv in Sachen gesunder Ernährung: (v. l. n. r.) Harald Doppler (GF Gasteiner), Manfred Gleisner (Anker-Franchisenehmer in Salzburg) und Lukas Sövegjarto (Spar Österreich) mit den Kindern Clara und Constantin.

Gesunder Pausen-Snack für Salzburger Schüler

24.09.2015

Durch die Initiative der drei Lebensmittel-Unternehmen Gasteiner, Spar und Ankerbrot wurden in ganz Salzburg in der ersten Schulwoche an über 2150 Schüler gesunde Jausensackerl verteilt. Damit soll den Kindern der Geschmack gesunder Ernährung nahegebracht werden.

Gesunde Jause macht Schule: Im Laufe der ersten Schulwoche wurden in Salzburg mehr als 2150 Schüler aller Altersstufen (von der Volksschule bis zur Matura-Klasse) mit einer stärkenden Jause überrascht. Die Pausen-Tour führte vom Pongau und Pinzgau über den Flachgau zum Tennengau und Lungau. „Was zu einem gesunden und schmackhaften Snack dazu gehört, können Jugendliche gar nicht früh genug lernen“, sagt Christina Röck, Direktorin der HLW Elisabethinum aus St. Johann im Pongau und ergänzt, „diese Woche konnten unsere Schülerwieder einmal erleben, wie gut eine gesunde Jause schmecken kann.“ Dass eine gesunde Jause an vielen Schulen leider nicht auf der Tagesordnung steht, belegt auch eine WHO-Studie: Mehr als die Hälfte der Kinder essen beispielsweise nicht einmal ein Stück Obst und Gemüse pro Tag, dafür trinkt fast ein Drittel täglich zuckerhaltige Limonaden.

Ausgewogene Ernährung für ein gesundes Wachstum
Eine ausgewogene Ernährung ist gerade bei Heranwachsenden von besonderer Bedeutung, wie Ernährungsexpertin Maria Anna Benedikt, die diese Pausen-Snack-Aktion begleitete, erklärt: „Schon bei Kindern kommt es aufgrund von Hektik und Nahrungsüberfluss zu schlechten Ess- und Trinkgewohnheiten. Für gesundes Wachstum ist aber eine ausgewogene Ernährung bestehend aus allen wichtigen Nährstoffen wie zum Beispiel Eiweiß, Kalzium und Vitamin D notwendig.“

Das bestätigt die Notwendigkeit solcher Projekte. „Gerade als Unternehmen der Lebensmittel-Branche ist es uns ein besonderes Anliegen, Wissen sowie Bewusstsein für die eigene Ernährung und damit Gesundheit an nächste Generationen weiterzugeben“, erklärt Harald Doppler, Geschäftsführer von Gasteiner. Auch Ankerbrot-Vorstand Peter Ostendorf ist von der Wichtigkeit überzeugt: „Die Schüler sollten durch diese Aktion angeregt werden, selbstbestimmt für ihre Gesundheit zu sorgen. Dabei steht das Genießen der Jause natürlich im Vordergrund - schließlich soll gesundes Essen und Trinken vor allem eins: gut schmecken.“ Die Pausen-Snack-Aktion war auch für alle ein Erfolg. „Wir haben unser Ziel erreicht: Lachende Gesichter, viele Kinder, denen es geschmeckt hat und die das Schuljahr gesund und genussvoll starten.“, meint Lukas Sövegjarto von Spar Österreich.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Spar-Kaufmann Mirza Suceska und Andreas Gasteiger, Geschäftsführer von SalzburgMilch, übergeben den Spendencheck der Weltmilchtags-Aktion an Mag. Johannes Dines (in der Mitte) der Caritas Salzburg.
Handel
11.09.2020

Seit vielen Jahren nehmen Spar und die SalzburgMilch den Weltmilchtag zum Anlass eine große Spendenaktion durchzuführen. Dabei gehen pro verkaufter 1-Liter-Salzburg-Premium-Alpenmilch vier Cent an ...

Dr. Drexel und Dr. med. Hoppichler setzen sich für weniger Zucker am Schulbuffet ein.
Thema
08.09.2020

Eine frisch zubereitete Jause, reich an Nährstoffen und mit einem geringen Zuckergehalt sind jene Kriterien, die für Eltern am wichtigsten sind, wenn es um die Schuljause ihrer Kinder geht. Diese ...

Spar-Kaufmannsfamilie Suceska freut sich auf viele neue Kundschaften im Stadtteil Gnigl, Salzburg.
Handel
02.09.2020

Spar eröffnete in der Aglassingerstraße in Salzburg-Gnigl am Mittwoch, dem 2. September 2020 einen neuen Supermarkt. Geführt wird er von einem selbständigen Spar-Unternehmer: Mirza Suceska, 36, ...

Ein starkes Team: Frau Rehrl (l.) und Frau Leodolter sind die Marktverantwortlichen im Team von Spar-Kaufmann Martin Praxmarer.
Handel
25.08.2020

Frisch und modern präsentiert sich der Spar-Supermarkt von den Spar-Kaufleuten Martin und Alexandra Praxmarer in Salzburg. Der komplett modernisierte Spar -Supermarkt an der Linzer-Bundesstraße ...

Stellvertretend für die österreichischen Landwirte freut sich Familie Röbl aus Oberösterreich über die Unterstützung von Spar.
Handel
20.08.2020

Das Wohlbefinden der österreichischen Hühner und eine stabile Landwirtschaft stehen für Spar seit jeher im Vordergrund. Das erstklassige Bemühen von rund 130 österreichischen Eier-Bauern rund um ...

Werbung