Direkt zum Inhalt
Der Manner

Gewinn für Manner

03.09.2018

Nach dem Verlust im Halbjahr 2017 schreibt die Josef Manner & Comp. AG wieder schwarze Zahlen. Zu verdanken hat das Unternehmen die positiven Bewegungen dem gestiegenen Manner-Schnitten-Konsum im Ausland.

Der Wiener Traditions-Süßwarenhersteller Manner hat im ersten Halbjahr 2018 mehr Schnitten verkauft und den Umsatz um 3,7 Prozent auf 96,5 Mio. Euro gesteigert. Damit liegt Halbjahresgewinn heuer unterm Strich bei 2,1 Mio. Euro. Die Österreicher naschen die Traditionssüßigkeiten aber nicht am liebsten, Schnitten und andere Produkte des international tätigen Konzerns, wie Napoli, Casali oder Ildefonso, waren im Ausland beliebter. Dadurch konnte die Exportquote von 58,9 auf 60,6 Prozent gesteigert werden. Auch die Zahl der Mitarbeiter stieg um zwei Prozent auf insgesamt 768. Die Aussichten fürs Gesamtjahr fallen rosig aus, das Ergebnis soll weiter nach oben klettern, auch weil sich die Preise für die wichtigsten Rohstoffe Kakao und Haselnüsse weiter positiv entwickeln. Die neuen Shops in Graz und am Bahnhof Wien Mitte sollen die Zahlen ebenfalls in die Höhe treiben.

Herausfordernd gestalte sich allerdings nach wie vor der Standortumbau in Wien obwohl die Fertigstellung des Produktionskonzeptes „Vertikale Produktion“, für das Jahresende geplant ist. Mit dieser Produktionsart sollen die Wertschöpfungs- und Lieferketten des Unternehmens optimiert werden, da Fertigungsprozesse so auf kleinerer Grundfläche möglich werden. Bisher wurde im Lauf des ersten Halbjahrs ein Automatisierungsprojekt in Werk Wolkersdorf erfolgreich umgesetzt.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Industrie
28.05.2018

Das Fairtrade-Siegel feiert 2018 nicht nur sein 25 Jähriges Jubliäum, sondern auch einen gestiegen Umsatz. Der faire Handel wächst auf ganzer Linie. Über das Erfolgsgeheimnis und zukünftige ...

Alfred Schrott (rechts) bei der Shop-Eröffnung in Graz
Industrie
14.05.2018

Seit 10. Mai 2018 ist Manner auch in Graz mit einem eigenen Shop vertreten und verfügt damit über neun eigene Geschäfte in Österreich. Aufgrund des guten Starts im heurigen Jahr rechnet das ...

Industrie
16.04.2018

Der Gewürzproduzent Kotanyi darf sich über ein erfolgreiches Jahr 2017 freuen. Das Umsatzplus ist vor allem durch das osteuropäische Exportgeschäft gestiegen. Aber die Russland-Sanktionen könnten ...

Mit "Rosa macht glücklich" gibt Verkaufs- und Marketingvorstand Alfred Schrott der Manner-Werbung eine völlig neue Key Message
Industrie
09.04.2018

Noch in  diesem Frühjahr geht in Deutschland die neue Werbekampagne für Manner Waffeln on Air, hierzulande laufen die neuen Werbespots für die Manner Schnitten bereits seit einigen Wochen. „Rosa ...

International
03.04.2018

Die Migros-Gruppe verzeichnete 2017 mit 28,1 Mrd. Franken (rd. 24 Mrd. Euro) ein Umsatzplus von 1,2 Prozent. Dennoch steht das Ergebnis aufgrund eines anspruchsvollen Umfelds unter Druck, der ...

Werbung