Direkt zum Inhalt

Gillette | ProShield Chill und Club Station

08.06.2017

Gillette entwickelte die ProShield Serie, die mit einem zusätzlichen Lubra-Streifen für besonderen Schutz bei der Rasur sorgt,  der ProShield Rasierer in der Chill-Variante kühlt sogar gleichzeitig.

Kombiniert mit der Flexball-TM-Technologie wird auch eine gründliche Rasur ermöglicht. Erhältlich ist der Rasierer in Kombination mit der Gillette Club Station bei Bipa. Die Station lädt den Rasierer nicht nur auf, man kann hier auch per Knopfdruck neue Rasierklingen nachbestellen, nachdem man sich einmal online registriert hat. 

Werbung

Weiterführende Themen

International
23.08.2017

Es bleibt spannend im amerikanischen Online-Handel. Neben Amazon, Aldi US und co. will auch Wal-Mart sein Angebot im Netz ausbauen. Umgesetzt wird das gemeinsam mit Internetriesen Google. 

Die Ausgaben der Österreicher für Kosmetikprodukte lag 2016 bei 1,6 Milliarden Euro
Thema
08.06.2017

Im Jahr 2016 gaben die Österreicher rund 1,6 Milliarden Euro für Haut- und Körperpflegeprodukte aus. Quer durch die meisten Produktsegmente gab es ein moderates Wachstum. Diese Entwicklung soll ...

Markenartikel
03.05.2017

Tena erneuert sein Sortiment, für Frauen mit leichter Blasenschwäche.

Ulrich Gröger, Colgate-Palmolive Österreich-Geschäftsführer
Industrie
27.03.2017

Von Anfang an punktete Colgate-Palmolive mit innovativen Produkten. Auch heuer lässt der amerikanische Markenhersteller wieder mit etlichen neuen Produkten aufhorchen, unter anderem mit der  „ ...

Wer seiner Haut etwa Gutes tun will, der cremt – und zwar am besten mit einer Pflege, die zum individuellen Hauttyp passt.
Sortiment
24.02.2017

Die Haut ist unser größtes und vielseitigstes Organ – und nicht zuletzt gilt ihr Aussehen auch als Gradmesser für Attraktivität. Gut, dass es dafür Unterstützung gibt.

Werbung