Direkt zum Inhalt
Große Freude über die Goldmedaille beim European Beer Star 2018 (v. l.): Georg Rittmayer (Präsident Private Brauereien Bayern e.V.), Stiegl-Chefbraumeister Christian Pöpperl, Stiegl-Kreativbraumeister Markus Trinker und Detlef Projahn (Präsident Bundesverband Private Brauereien Deutschland e.V.)

„Gipfelstürmer“ macht seinem Namen alle Ehre

26.11.2018

Bereits zum dritten Mal holte Stiegl beim „European Beer Star“ den Gold Award nach Österreich. Die Salzburger Brauerei hat die internationale Fachjury mit dem Kreativbier „Gipfelstürmer“ aus der Stiegl-Hausbrauerei überzeugt.

Sie ist eine der begehrtesten Trophäen der internationalen Brauwelt. Dementsprechend groß ist die Freude in der Salzburger Privatbrauerei über die jüngste Auszeichnung für das Stiegl-Hausbier „Gipfelstürmer“ beim European Beer Star.

Die hopfige Dinkelweisse hat beim renommierten Bierwettbewerb, der als einer der härtesten weltweit gilt, Gold in der Kategorie „Beer with alternative Cereals“ eingeheimst. Dabei war es im 15. Jahr des European Beer Star so schwierig wie nie zuvor, eine Medaille zu erringen, denn mit 2.344 Bieren aus 65 Kategorien konnte der Bierwettbewerb in diesem Jahr eine neuerliche Rekordbeteiligung verzeichnen. Brauereien aus 51 Ländern von allen Kontinenten nahmen an der Prüfung der Privaten Brauereien teil. Bei der zweitätigen Blindverkostung testete die internationale Jury aus 144 Bier-Experten die eingereichten Bierspezialitäten nach sensorischen Kriterien. Optik, Schaum, Geruch, Geschmack und die sortentypische Ausprägung überzeugten die Bierkenner davon, dass das „Gipfelstürmer“ zu den besten Bieren der Welt zählt und der Sieger seiner Art ist.

„Die Goldmedaille beim European Beer Star ist eine hohe Auszeichnung und bedeutet mir sehr viel“ freut sich Stiegl-Kreativbraumeister Markus Trinker, der für die Kreation des „Gipfelstürmer“ verantwortlich zeichnet.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

v.l.n.r. Braumeister Heinz Wasner, Mag. Karl Schwarz, Inhaber der Privatbrauerei Zwettl und Alfred Sturm, Obmann der Erzeugergemeinschaft Edelkorn
Industrie
14.01.2019

Nach der guten Entwicklung der vergangenen Jahre konnte auch 2018 ein sowohl mengen- als auch umsatzmäßig erfreuliches Wachstum verbucht werden.

Insgesamt 7x wurden die Biere von Stiegl mit der begehrten DLG-Goldmedaille ausgezeichnet.
Industrie
11.01.2019

Feierlaune in Salzburg: Das Bier mit der roten Stiege konnte bei der jährlichen DLG-Prämierung, einem der anspruchsvollsten Tests für Lebensmittel und Getränke, auch heuer wieder auf ganzer Linie ...

v.l.n.r. Niki Uzelac (Gesellschafter Dachbuch Verlag), Leonie-Rachel Soyel (@leonie_rachel) und Klaus Möller (geschäftsführender Gesellschafter Privatbrauerei Hirt)
Industrie
31.10.2018

Am sechsten November ist es soweit die Brauerei Hirter veröffentlich ihr erstes Kochbuch, das gemeinsam mit fünfzehn Foodbloggern entstanden ist. Die Rezeptsammlung soll aber auch ein Zeichen ...

Stiegl-Eigentümerfamilie Heinrich Dieter (2.v.r.) und Alessandra Kiener mit ihrem neuen Team der besten Stiegl-Köpfe (v.l.): Thomas Gerbl, Christian Pöpperl, Erwin Huber und Franz Josef Bachmayer (re).
Karriere
29.10.2018

Die Stiegl-Eigentümerfamilie Kiener stellt das Führungsteam des Unternehmens neu zusammen.  

Industrie
10.10.2018

Bei der „Austrian Beer Challenge 2018“ in Baden räumte die Ottakringer Brauerei nicht nur dreimal Gold, einmal Silber und einmal Bronze ab, sondern wurde auch zur „Brauerei des Jahres“ gekürt.

Werbung