Direkt zum Inhalt
Der langjährige Leiter der Tann, Hubert Stritzinger, erhielt für seine besonderen Verdienste um die Fleischerbranche den goldenen „Lukullus“.

Gold, Silber und Bronze für die Spar-Fleischkompetenz

26.11.2019

Gleich fünf Mal erhielt Spar in diesem Jahr den „Lukullus“. Der „Lukullus“ ist die höchste Auszeichnung der Fleischbranche und wird von der AMA Marketing GmbH alle zwei Jahre vergeben.

Für besondere Verdienste um die Fleischwirtschaft, außerordentliche Leistungen am Point of Sale und die schönste Fleischtheke wird der „Lukullus“ in sechs Kategorien vergeben. Teilnahmeberechtigt sind alle Fleischerfachgeschäfte Österreichs. In diesem Jahr haben sich knapp 100 Fleischfachgeschäfte und LEH-Standorte um die begehrte Auszeichnung beworben. Über den Sieg entscheiden anonyme, unangemeldete Store-Checks durch insgesamt 34 Expertinnen und Experten. Diese bewerteten Kriterien wie den Gesamteindruck des Sortiments, die Präsentation der Produkte, den Umgang mit der Ware und die Fachkompetenz des Personals.

Gold für Hubert Stritzinger und Tann

Den goldenen „Lukullus“ für verdiente Persönlichkeiten erhielt Hubert Stritzinger, der langjährige konzernale und mittlerweile pensionierte Leiter der Tann. Die Jury begründete die Verleihung damit, dass sich Hubert Stritzinger in seiner jahrelangen Tätigkeit um die Fleischwirtschaft besonders verdient gemacht hat. Insgesamt leitete er über 15 Jahre die Tann bei Spar. Mit der steten Förderung des AMA-Gütesiegels, der Bevorzugung Österreichischer Qualität, der Forcierung der Regionalität und Qualität sowie einer starken Innovationskraft war Hubert Stritzinger ein Pionier der Branche. „Hubert Stritzinger hatte stets im Blick, welche Bedürfnisse die Konsumentinnen und Konsumenten auf der einen Seite und die Landwirtschaft auf der anderen Seite haben und hat dabei die Qualität nie aus den Augen verloren. Er hat es verstanden, gemeinsam mit der Landwirtschaft Programme auf Augenhöhe und partnerschaftlich weiterzuentwickeln und hat dabei immer mit seiner Handschlagqualität überzeugt“, beschreibt KR Hans K. Reisch, Spar-Vorstandsdirektor den ehemaligen Tann-Leiter.

Preisgekrönt Spar Gourmet und Interspar

Sieger in der Kategorie Lebensmitteleinzelhandel bis 450 Quadratmeter wurde der Spar Gourmet-Markt in der Taborstraße in Wien. Bei den Verbrauchermärkten mit mehr als 2.000 Quadratmeter holte sich der Interspar-Hypermarkt in Deutschlandsberg den diesjährigen silbernen „Lukullus“.

Auszeichnungen für zwei verdiente Spar-Mitarbeiter

Den „Lukullus“ für besondere Leistungen am Sektor des Qualitätsmanagements erhielten mit Ernst Marte, langjähriger Betriebsleiter Tann Dornbirn und Alois Michlmayr, ehemaliger Sortimentsmanager für Fleisch und Wurst bei Maximarkt, gleich zwei ehemalige Spar-Mitarbeitende und Regionalitätspioniere.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handelsmarken
13.03.2020

Wie aus regionalem Waldhackgut erst Ökostrom und dann Grillkohle wird, macht das innovative Start-up rund um Benjamin Hupfauf vor: Für die Holzkohle, aus der die hochwertigen Alpenkohle ...

Eine Spende von 30.000 Euro aus den Erlösen der elften Spar-Stickermania übergab Spar-Konzern-Marketingleiter Dr. Gerhard Fritsch (m.) an Mag. Karl Semlitsch, Präsident von Rettet das Kind Österreich (r.) und Mag. Walter Paulhart, Generalsekretär von Rettet das Kind Österreich (l.). Die Summe wird für regionale Rettet das Kind-Organisationen in den Bundesländern verwendet.
Handel
11.03.2020

Die Spar-Stickermania war auch in der bereits elften Auflage ein voller Erfolg. Die neue Stickermania-App brachte noch mehr Sammelspaß für Jung und Alt und schaffte es sogar auf Platz 1 der ...

Feierliche Übergabe der „Goldenen Tanne“ bei der Spar-Filialtagung: Von links: Vorstandsdirektor KR Hans K. Reisch, Leiterin der Filialorganisation Salzburg & Tirol Prok. Mag. Patricia Sepetavc, Gebietsleiter Semir Nurkanovic, Marktleiterin-Stv. Sabrina Sieberer und Marktleiterin Franziska Leitner, Leiter der Filialorganisation Österreich Josef Maurer und Geschäftsführer Dr. Christof Rissbacher.
Handel
11.03.2020

Die „Goldene Tanne“, die höchste Auszeichnung der Spar Österreich, ging an den Spar-Supermarkt Kufstein/Zell. Marktleiterin Franziska Leitner gewann mit ihrem Team den Filialwettbewerb. Das ...

Handelsmarken
10.03.2020

Als nächster großer Schritt der zucker-raus-initiative, die im Rahmen des Zuckergipfels der Lebensmittelbranche erst im Jänner diesen Jahres vielversprechende erste Ergebnisse präsentiert hat, ...

Handelsmarken
10.03.2020

Erfrischend fruchtige Smoothies gibt es jetzt erstmals im österreichischen Lebensmitteleinzelhandel mit Spar Natur*pur in  Bio-Qualität. Die neuen Fruchtbomben to go kommen ganz ohne zusätzlichen ...

Werbung