Direkt zum Inhalt

Greenpeace-Marktcheck: Gute Noten für MPreis-Säfte

17.06.2019

Das Fruchtsaft-Sortiment bei MPreis gehört zu den nachhaltigsten in ganz Österreich – das fand der Greenpeace Marktcheck „Saft & Nektar“. MPreis belegte dabei Platz zwei.

Ein guter Fruchtsaft ist ein wunderbares Sommergetränk: erfrischt, schmeckt köstlich und ist auch noch gesünder als so vieles andere. Für den aktuellsten Marktcheck „Saft & Nektar“ hat Greenpeace darum die Apfel- & Orangensaftsortimente in Österreichs Supermärkten auf Umweltverträglichkeit getestet und dabei auch das umfangreiche MPreis-Sortiment unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist wenig überraschend: der Nahversorger aus Tirol ist bei der Nachhaltigkeit ganz vorne dabei und belegt den zweiten Platz.

Beste Note und Luft nach oben

Mit seinem umfassenden Angebot an Fruchtsäften erhielt MPreis die höchste vergebene Note „Befriedigend“. Insgesamt reichte es zu Platz 2. Abzüge gab es unter anderem aufgrund der Kennzeichnung. Im Gegensatz zum Bio-Apfelsaft von "Bio vom Berg", aus 100 Prozent Tiroler Äpfeln, steht bei vielen Produkten bekannter Marken nicht drauf, woher das Obst stammt. Auch einige Orangensäfte verfügen, obwohl sie aus biologischer und kontrollierter Landwirtschaft stammen, nicht über eine gesonderte fairtrade-Auszeichnung. Bei den Herkunftsauszeichnungen für das Obst haben alle Testteilnehmer und gerade die bekannten Markenhersteller generell Nachholbedarf.

Auftrag für die Zukunft

Der Greenpeace Marktcheck bestätigt, dass bei MPreis eine ganze Reihe sehr umweltfreundlicher Produkte in den Regalen stehen. Egal ob bio, fairtrade, in Mehrwegverpackung oder Glasflasche, wer auf die Umwelt schaut, ist bei MPreis richtig. Das Ergebnis zeigt aber auch: Da geht noch mehr! Besonders für MPreis, wo Nachhaltigkeit und Verantwortungsbewusstsein ein integraler Teil der Unternehmens-DNA sind, kann ein „Befriedigend“ auf keinen Fall wirklich befriedigend sein. Als ersten kleinen Schritt in die Zukunft ergänzt "Bio vom Berg" die „vegan“- Kennzeichnung.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
05.09.2019

Für tausende Schüler in Österreich heißt es nun wieder Schultasche packen und dabei nicht auf die Jause vergessen. Für alle Mütter und Väter, denen eine gesunde Ernährung ihrer Kinder wichtig ist ...

Erwin Seidemann (Blumenpark Seidemann) Lukas Krösslhuber (Geschäftsführung Wilder Kaiser) Bernhard Bichler (Bio-Wander-Imker) Gudrun Pechtl (Leitung Energie und Umwelt MPreis) Björn Rasmus (Geschäftsführung Bioalpin - Bio vom Berg) Nikolaus Manzl (Bürgermeister Ellmau)
Handel
08.07.2019

Die Bedeutung der Bienen und ihre Nöte rücken immer stärker ins öffentliche Bewusstsein. Jetzt hat der Tiroler Lebensmittelhändler MPreis einen Bienenschaugarten angelegt, der das Thema auch ...

Thema
19.03.2019

Im Vergleich zu internationalen Markenprodukten schneiden die Eigenmarken von Supermärkten in puncto Umweltschutz oft deutlich besser ab. Platz 1 holte sich Hofer.

Ab dem Kauf von mindestens einem Artikel können bis zu 100 Euro an der Kassa "abgehoben" werden.
Handel
18.02.2019

In über 250 Filialen können Konsumenten nun neben dem Einkauf auch Bargeld abheben. Die wichtigsten Vorteile des neuen Service sind höherer Komfort, Zeitersparnis und die kostenlose Abwicklung. ...

Werbung